> > > > Dr. Karl-Hans Möller
Dienstag, 30. September 2014

Photo: Landesbühnen Sachsen

Landesbühnen Sachsen

Dr. Karl-Hans Möller

12.01.2009. Dr. Karl-Hans Möller ist seit dem 1. Januar 2009 Chefdramaturg und Leiter der Öffentlichkeitsarbeit an den Landesbühnen Sachsen. Zuvor war der 62-Jährige Geisteswissenschaftler Chefdramaturg der Städtischen Theater Chemnitz und Geschäftsführer des Landesverbandes Sachsen im Deutschen Bühnenverein.

Möller (*1947 in Meiningen/Thüringen) studierte zunächst Germanistik/Anglistik in Jena und arbeitete als Lehrer an der EOS Philanthropinum in Dessau. Anlässlich seiner während des Studiums begonnenen wissenschaftlichen Beschäftigung mit Dramatik, worin er 1976 promovierte, begann Möller 1979 zunächst als Theaterpädagoge und Regieassistent an den Bühnen der Stadt Magdeburg, wechselte dann als Dramaturg am "Elbe-Elster-Theater" und als Chefdramaturg zu den später fusionierten "Elbe-Saale-Bühnen" Wittenberg/Bernburg. 1990 wurde er Chefdramaturg am Städtischen Theater Chemnitz und in dieser Funktion Mitglied dessen Generalintendanz. In den Jahren seit 1995 wurde er außerdem mehrfach zum Geschäftsführer des Landesverbandes Sachsen im Deutschen Bühnenverein wiedergewählt. Seit 2006 hält Möller zusätzlich einen Lehrauftrag zu kulturellen Schlüsselkompetenzen an der TU Chemnitz.

www.dresden-theater.de

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    http://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=64

Aktuelles Stellenangebot:

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Ivan Repusic, Photo: Staatsoper Hannover

Ivan Repusic

Staatsoper Hannover

Weiter...

Alexander Schmidt, Photo: HfM Hanns Eisler

Alexander Schmidt

Kurt-Singer-Institut

Weiter...

Géza Rhomberg, Photo: Österreichisch-Ungarische Haydn Philharmonie

Géza Rhomberg

Österreichisch-Ungarische Haydn Philharmonie

Weiter...

Ignacio Saraga

Anzeige

Magazine zum Downloaden

harmonia mundi magazin (9/2014) herunterladen (2359 KByte) CLASS aktuell (3/2014) herunterladen (11000 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Jetzt im klassik.com Radio

Friedrich Kalkbrenner: Sextet op. 58 in G major - III. Cantabile

Radio starten

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Paolo Carignani im Portrait "Bei Verdi kann man den Bühnenstaub riechen"
Von der Rockorgel in den Orchestergraben - das Feuer des italienischen Dirigenten Paolo Carignani lodert auf verschiedenen Gebieten

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links