> > > > Dr. Ingrid Allwardt
Montag, 22. September 2014

Photo: Torsten Kollmer

Schott Music GmbH & Co. KG

Dr. Ingrid Allwardt

30.11.2012. Dr. Ingrid Allwardt wird vom 01. Januar 2013 an den Schott Verlag in Mainz als Verlagsmanagerin unterstützen. Allwardt wird zunächst die Bereiche Buch und Digital verantworten.

Ingrid Allwardt wurde 1971 in Kiel geboren. Sie studierte Schulmusik und Germanistik an der Hochschule für Musik und Theater sowie an der Universität Hamburg. Im Anschluss sammelte sie bei Festivals, Agenturen, Rundfunk- und Fernsehanstalten praktische Erfahrungen im Bereich Musikmanagement. Als Musikdramaturgin entwickelte sie eigene Formen der Vermittlung von Musik für Kinder und Erwachsene. 2003 schloss sie ihre Promotion über die Paradoxie der Stimme bei Luigi Nono und Friedrich Hölderlin an der Universität Witten/Herdecke ab und übernahm dort 2005 die Vertretung des Lehrstuhls Phänomenologie der Musik. Als Konzertdramaturgin entwickelte sie spezielle Formate der Musikvermittlung, als Wissenschaftlerin initiierte sie neben Konzert- und Vortragsreihen und künstlerischen Projekten im universitären Kontext Symposien.

Allwardt war von 2007 Ende 2012 Gründungsgeschäftsführerin des netzwerk junge ohren in Berlin. 2008 bis 2011 hatte sie eine Gastprofessur an der Hafencity Universität Hamburg inne.

www.schott-music.de

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    http://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=926

Aktuelles Stellenangebot:

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Géza Rhomberg, Photo: Österreichisch-Ungarische Haydn Philharmonie

Géza Rhomberg

Österreichisch-Ungarische Haydn Philharmonie

Weiter...

Nicolas Altstaedt, Photo: Marco Borggreve

Nicolas Altstaedt

Österreichisch-Ungarische Haydn Philharmonie

Weiter...

Jörg-Peter Weigle, Photo: Gert Mothes

Jörg-Peter Weigle

Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin

Weiter...

Internationaler Wettbewerb für Liedkunst

Anzeige

Magazine zum Downloaden

harmonia mundi magazin (9/2014) herunterladen (2359 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (7/2014) herunterladen (2702 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Jetzt im klassik.com Radio

Reinhard Keiser: Pomona - Szena IV, II. Aria: Göttin, ach! Es ist zuviel

Radio starten

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 Carles & Sofia im Portrait "Als Duo muss man Musik in der gleichen Art und Weise denken"
Sofia Cabruja und Carles Lama über Herausforderungen und Möglichkeiten des vierhändigen Klavierspiels

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links