> > > > Erwin Stürzer
Montag, 14. Oktober 2019

Photo: Anke Illing

Naxos Music Group

Erwin Stürzer

. Erwin Stürzer gibt seinen Posten als Managing Director beim Berliner Plattenvertrieb helikon harmonia mundi auf. Stürzer wechselt als General Manager zur neu geschaffenen "audiovisual division" der Naxos Music Group.

Stürzer studierte nach einer kaufmännischen Ausbildung Kirchenmusik am Mozarteum Salzburg. 2003 übernahm er die Leitung des DVD-Labels Arthaus Musik, ab 2007 fungierte er als Geschäftsführer der Arthaus Musik GmbH und deren Produktions-Tochterfirma Monarda Arts. 2013 übernahm Erwin Stürzer beim Plattenvertrieb helikon harmonia mundi GmbH das Steuer als Managing Director als Nachfolger von Angelika Gräfe.

www.naxosmusicgroup.com

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    https://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=1592

Aktuelles Stellenangebot:

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Ulrich Peters, Photo: Städt. Bühnen Münster

Ulrich Peters

Städtische Bühnen Münster

Weiter...

Franz Welser-Möst, Photo: Julia Wesely

Franz Welser-Möst

Cleveland Orchestra

Weiter...

Anja Bihlmaier, Photo: Nicolaj Lund

Anja Bihlmaier

Lahti Symphony Orchestra

Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (10/2019) herunterladen (3600 KByte) Class aktuell (3/2019) herunterladen (8670 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Katarzyna Mycka im Portrait "Ich finde Seiten wie klassik.com unheimlich wichtig, weil sich gerade junge Leute nicht mehr die Mühe machen in Geschäfte zu gehen und in Haufen von CDs rumzuwühlen. Und wenn es so attraktiv dargeboten wird, hat man die Chance, die Jugend dafür zu gewinnen und zu begeistern."
Katarzyna Mycka

Jetzt im klassik.com Radio

Leo Fall: Die Dollarprinzessin - Dialog

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Liv Migdal im Portrait "Man spielt mit den Ohren!"
Liv Migdal im Gespräch mit klassik.com.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links