> > > > Lisa Eisner-Smirnova
Mittwoch, 21. August 2019

Photo: Emin Ozkan, Fotolia LLC

Robert Schumann Hochschule

Lisa Eisner-Smirnova

. An der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf wird Lisa Eisner-Smirnova Nachfolgerin von Klavier-Professorin Barbara Szczepanska. Eisner wird gleichzeitig auch Direktorin des Instituts Schumann Junior, das hochbegabte Kinder und Jugendliche ausbildet.

Die Pianistin studierte an der Universität für Musik und Darstellende Kunst Mozarteum in Salzburg und dem Tschaikowsky Konservatorium Moskau bei Karl-Heinz Kämmerling, Lev Naumov und Anna Kantor und absolvierte Meisterkurse bei Maria Curcio, Robert Levin. Als Solistin konzertiert sie mit internationalen Orchestern unter der Leitung von Manfred Honeck, Ivor Bolton, John Storgards, Andrey Boreyko und Carlos Kalmar. Sie tritt in den wichtigsten Konzertsälen der Welt auf wie dem Concertgebouw Amsterdam, dem Wiener Konzerthaus, dem Wiener Musikverein, der Wigmore Hall London, der Sala Verdi Mailand, der Suntory Hall Tokyo und wird zu den Salzburger Festspielen, dem Lucern Festival und dem Schleswig-Holstein Festival eingeladen. Eisner-Smirnova ist Gründerin und Leiterin des New Classic Ensemble Vienna, künstlerische Leiterin des Nagasaki-Ojika International Music Festival (2007-2010) und Kammermusikpartnerin von Benjamin Schmid, Clemens Hagen und Thomas Zehetmair.

www.rsh-duesseldorf.de

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    https://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=1647

Aktuelles Stellenangebot:

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Urs-Michael Theus, Photo: Wlodzimierz Piatek

Urs-Michael Theus

Brandenburgisches Konzertorchester

Weiter...

Maxim Vengerov, Photo: Manuela Schuster

Maxim Vengerov

Mozarteum Salzburg

Weiter...

Madeleine Landlinger, Photo: Babic

Madeleine Landlinger

Württembergisches Kammerorchester

Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/2019) herunterladen (2731 KByte) Class aktuell (2/2019) herunterladen (4851 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Ramon Ortega Quero im Portrait "Ich lese klassik.com immer wieder gern."
Ramon Ortega Quero

Jetzt im klassik.com Radio

Antonín Dvorák: String Quartet B 57 in E major op.80 - Finale. Allegro con brio

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Isabelle van Keulen im Portrait "Mir geht es vor allem um Zwischentöne"
Isabelle van Keulen im Gespräch mit klassik.com über ihre Position als Artist in Residence der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein, historische Aufführungspraxis und das Spielen ohne Dirigent.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links