> > > > Ulrike Prechtl-Fröhlich
Samstag, 24. Februar 2018

Photo: UHH, Werner

UdK Berlin

Ulrike Prechtl-Fröhlich

. Dr. Ulrike Prechtl-Fröhlich (44) soll neue Kanzlerin der Universität der Künste Berlin werden. Dies gab der Präsident der UdK, Prof. Martin Rennert, bekannt. Sie tritt damit die Nachfolge von Wolfgang Abramowski an, der Ende Mai 2017 nach zehn Jahren Amtszeit in den Ruhestand tritt. Vorgesehener Amtsantritt ist der 1. Juni 2017. Die Amtszeit der Kanzlerin beträgt zehn Jahre, eine Wiederwahl ist möglich.

Nach dem Studium an der Universität Augsburg, Tätigkeiten in Wissenschaft, Verlagswesen sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit wechselte Prechtl-Fröhlich 2003 als Referentin des Präsidenten an die Freie Universität Berlin. Ab 2006 leitete sie dort das Präsidialbüro. Seit 2010 ist Dr. Ulrike Prechtl-Fröhlich an der Universität Hamburg tätig, wo sie zunächst mit der Stabsabteilung des Präsidiums strategische Entwicklungsprozesse der Universität steuerte. 2014 übernahm sie die Leitung der Personalabteilung der Universität Hamburg, mit der sie die Personalarbeit für rund 5.500 Beschäftigte in Wissenschaft, Verwaltung, Technik und Bibliotheken verantwortet.

www.udk-berlin.de

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    https://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=1719

Aktuelles Stellenangebot:

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Thomas Böckstiegel, Photo: Sebastian Bühler

Thomas Böckstiegel

Theater Heidelberg

Weiter...

Ulrike Schumann, Photo: Sebastian Bühler

Ulrike Schumann

Theater Heidelberg

Weiter...

Michael Sowa, Photo: Andrea Arminger

Michael Sowa

Camerata Salzburg

Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (2/2018) herunterladen (2465 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Anette Maiburg im Portrait "So eine wunderbare Plattform wie klassik.com ist mit ihren aktuellen Informationen immer wieder inspirierend und hält mich auf dem Laufenden."
Anette Maiburg

Jetzt im klassik.com Radio

Johann Walter: Geystliches Gesangk Buchleyn - Gott sei gelobet und gebenedeiet

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Julian Prégardien im Portrait "Das ganze Projekt ist eine Reise durch die Musik"
Julian Prégardien macht die Aufführungsgeschichte großer Werke anschaulich - und setzt Impulse für die Zukunft

weiter...
Alle Interviews...


Anzeige