> > > > Marc Lewon
Samstag, 27. Mai 2017

Photo: Björn Trotzki

Schola Cantorum Basiliensis

Marc Lewon

. Marc Lewon wird ab September 2017 Professor für Lauteninstrumente des Mittelalters und der frühen Neuzeit an der Schola Cantorum Basiliensis.

Der Lautenist und Musikwissenschaftler studierte Musikwissenschaft und Germanistik in Heidelberg sowie Laute, Vielle und Gesang an der Schola Cantorum Basiliensis. Lewon publizierte über Musik des Mittelalters und der Renaissance. Neben seiner internationalen Konzerttätigkeit leitete er das Ensemble Leones und lehrt gleichzeitig. Er ist Leiter der Fortbildung zur Musik des Mittelalters auf Burg Fürsteneck. Er ist Doktorand an der Universität Oxford unter Reinhard Strohm und beteiligt am Forschungsprojekt "Musikleben des Spätmittelalters in der Region Österreich (ca. 1340-ca. 1520)" der Universität Wien.

www.scb-basel.ch

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    https://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=1728

Aktuelles Stellenangebot:

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Aviel Cahn, Photo: Filip van Roe

Aviel Cahn

Oper Genf

Weiter...

Reiner Schuhenn, Photo: Universität Mozarteum

Reiner Schuhenn

Mozarteum Salzburg

Weiter...

Peter Spuhler, Photo: Florian Merdes

Peter Spuhler

Opera Europa

Weiter...

SWR: Schwetzinger Festspiele (Live-Stream)

Anzeige

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (5/2017) herunterladen (0 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Jean-Efflam Bavouzet im Portrait "In einer Zeit, in der Druckmedien den Raum für die kritische Auseinandersetzung mit klassischer Musik immer weiter reduzieren, ist das Internet natürlich bedeutend. "
Jean-Efflam Bavouzet

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 4442 im Portrait Musik ohne Grenzen
Programme abseits der Konventionen beim Festival Printemps des Arts de Monte-Carlo

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links