> > > > Nicholas Carter
Sonntag, 23. April 2017

Photo: Annette Koroll

Stadttheater Klagenfurt

Nicholas Carter

. Der australische Dirigent Nicholas Carter wird Chefdirigent des Stadttheaters Klagenfurt sowie des Kärntner Sinfonieorchesters. Er übernimmt die Position zu Beginn der Spielzeit 2018/19, sein Vertrag läuft zunächst drei Jahre.

Nicholas Carter studierte an der Universität Melbourne Gesang und Klavier und schloss sein Studium 2007 ab. Er arbeitete mit zahlreichen australischen Klangkörpern zusammen, etwa den Orchester in Sydney, Melbourne, Adelaide und Queensland. Beim Sydney Symphony Orchestra war er zunächst Assistent, später dann fester Gastdirigent. Ab 2010 war er drei Jahre lang Gastdirigent beim Grand Teton Music Festival in Wyoming. 2011 wurde er Kapellmeister an der Hamburgischen Staatsoper und wechselte 2014 als Assistent des Chefdirigenten an die Deutsche Oper Berlin. Als Gastdirigent arbeitete mit zahlreichen internationalen Orchestern zusammen, darunter das Dallas Symphony Orchestra, das New Zealand Symphony Orchestra, das Malaysian Symphony Orchestra, das Staatsorchester Braunschweig sowie das Louisiana Philharmonic Orchestra. Seit 2016 ist er Chefdirigent des Adelaide Symphony Orchestra.

www.stadttheater-klagenfurt.at

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    https://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=1731

Aktuelles Stellenangebot:

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Marc Letzig, Photo: HMT Rostock

Marc Letzig

HMT Rostock

Weiter...

Elmar Fulda, Photo: Alexander Burzik

Elmar Fulda

HfM Franz Liszt

Weiter...

Elke Seeger, Photo: Veronika Kurnosova

Elke Seeger

Folkwang Universität der Künste

Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (4/2017) herunterladen (0 KByte) Class aktuell (1/2017) herunterladen (0 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Gudrun Schaumann im Portrait "Ich finde es fantastisch, wie schnell und zahlreich Rezensionen und Berichte erscheinen. Eine Aktualität und nicht zuletzt eine flächendeckende Berichterstattung, die eine herkömmliche Zeitung so nicht leistet erscheinen."
Gudrun Schaumann

Jetzt im klassik.com Radio

Francois Couperin: Pièces de clavecin (Troisième Livre) - Le tic-toc-choc

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 4442 im Portrait Musik ohne Grenzen
Programme abseits der Konventionen beim Festival Printemps des Arts de Monte-Carlo

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links