> > > > Markus Korselt
Donnerstag, 27. Juli 2017

Photo: Thomas Schrott

Stuttgarter Kammerorchester

Markus Korselt

. Markus Korselt übernimmt im September dieses Jahres die Position des Geschäftsführenden Intendanten beim Stuttgarter Kammerorchester. Er tritt die Nachfolge von Wolfgang Laubichler an, der seinen Vertrag nicht erneut verlängerte.

Zuletzt war Korselt Geschäftsführer der Innsbrucker Festwochen der Alten Musik und der Meister- und Kammerkonzerte Innsbruck. Seit 2011 ist Korselt künstlerischer Leiter der Homburger Meisterkonzerte und wirkt seit 2013 als künstlerischer Berater der Stadt Saarlouis.

www.stuttgarter-kammerorchester.com

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    https://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=1757

Aktuelles Stellenangebot:

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Elisabeth Gutjahr, Photo: Universität Mozarteum

Elisabeth Gutjahr

Universität Mozarteum Salzburg

Weiter...

Moritz Puschke, Photo: Internationale Orgelwoche Nürnberg

Moritz Puschke

Internationale Orgelwoche Nürnberg

Weiter...

Johannes Braun, Photo: Guido Werner

Johannes Braun

Landestheater Coburg

Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/2017) herunterladen (0 KByte) Class aktuell (2/2017) herunterladen (0 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Alexander Liebreich im Portrait "klassik.com betreibt großen Aufwand, um auf seriöse, sorgfältige Weise über das musikalische Geschehen zu informieren. Das betrifft sowohl die präzise Formulierung der Texte als auch die optische Gestaltung der Seiten. Hier ist viel Liebe zum Detail spürbar."
Alexander Liebreich

Jetzt im klassik.com Radio

Frédéric Chopin: 24 Préludes op. 28 - Presto (gis-Moll)

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 4442 im Portrait Musik ohne Grenzen
Programme abseits der Konventionen beim Festival Printemps des Arts de Monte-Carlo

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links