> > > > Stephan Gehmacher
Sonntag, 18. August 2019

Photo: Emin Ozkan, Fotolia LLC

Philharmonie Luxemburg

Stephan Gehmacher

. Stephan Gehmacher hat seinen Vertrag als Direktor der Luxemburger Philharmonie bis 2023 verlängert. Die Position als Leiter der Philharmonie Luxembourg hat er seit 2013 inne.

Stephan Gehmacher, Jahrgang 1970, wurde in Salzburg geboren. Er studierte Rechtswissenschaften in Wien und Dijon. Parallel zu seinem Studium sammelte er erste Erfahrungen im Kulturbetrieb tätig, etwa als Beleuchtungstechniker und Mitarbeiter des Künstlerischen Betriebsbüros der Salzburger Festspiele. Zwischen 2002 und 2008 war er Leiter der Künstlerischen Planung der Berliner Philharmoniker, anschließend wechselte er als Manager des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks nach München. 2013 wurde er Generaldirektor der Philharmonie sowie des Orchestre philharmonique du Luxembourg.

www.philharmonie.lu

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    https://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=1767

Aktuelles Stellenangebot:

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Madeleine Landlinger, Photo: Babic

Madeleine Landlinger

Württembergisches Kammerorchester

Weiter...

Douglas Bostock, Photo: Patrick Hürlimann

Douglas Bostock

Südwestdeutsches Kammerorchester

Weiter...

Ivan Repusic, Photo: privat

Ivan Repusic

Münchner Rundfunkorchester

Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/2019) herunterladen (2731 KByte) Class aktuell (2/2019) herunterladen (4851 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Jean-Efflam Bavouzet im Portrait "In einer Zeit, in der Druckmedien den Raum für die kritische Auseinandersetzung mit klassischer Musik immer weiter reduzieren, ist das Internet natürlich bedeutend. "
Jean-Efflam Bavouzet

Jetzt im klassik.com Radio

Antonín Dvorák: String Quartet B 57 in E major op.80 - Finale. Allegro con brio

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links