> > > > Thomas Zehetmair
Montag, 18. Dezember 2017

Photo: Pablo Faccinetto

Stuttgarter Kammerorchester

Thomas Zehetmair

. Thomas Zehetmair übernimmt ab der Saison 2019/2020 die musikalische Leitung des Stuttgarter Kammerorchesters. Er folgt auf Matthias Foremny, der seinen Vertrag nicht verlängern aber dem Orchester nach sechs Jahren als Chefdirigent auch weiterhin mit gemeinsamen Konzerten freundschaftlich verbunden bleiben wird.

Thomas Zehetmair wurde am 23. November 1961 in Salzburg geboren. Er erhielt seine Ausbildung zum Geiger am Mozarteum in Salzburg und absolvierte Meisterkurse bei Franz Samohyl, Max Rostal und Nathan Milstein. 1978 gewann er den ersten Preis beim Internationalen Mozart-Wettbewerb, im darauffolgenden Jahr gab er sein Debüt im Wiener Musikverein. Seither tritt er regelmäßig mit international bedeutenden Orchestern und Dirigenten auf. Zudem betätigt sich Zehetmair auch als Kammermusiker und vermehrt als Dirigent. So arbeitete er unter anderem mit Alfred Brendel, Heinrich Schiff und Tabea Zimmermann zusammen und gründete 1994 das Zehetmair Quartett, dessen künstlerisches Wirken mit mehreren Preisen ausgezeichnet wurde. Als Gastdirigent wirkte er bei der Camerata Academica Salzburg, dem Barcelona Symphony Orchestra, dem London Philharmonic Orchestra und dem Toronto Symphony Orchestra. Zwischen 2002 und 2014 Chefdirigent der Royal Northern Sinfonia und hatte in den Jahren 2012 bis 2015 selbige Stelle beim Orchestre de chambre de Paris inne. Seit der Saison 2016/2017 wirkt er als musikalischer Leiter beim Musikkollegium Winterthur.

Zehetmair erhielt zahlreiche Auszeichnungen. So wurde er 2007 vom Land Steiermark mit dem Karl-Böhm-Interpretationspreis geehrt, die Hochschule für Musik Franz Liszt im Weimar verlieh ihm die Ehrendoktorwürde. Zudem erhielten zahlreiche seiner Einspielungen Auszeichnungen, 2005 wurde ihm die Ehrenurkunde des Preises der deutschen Schallplattenkritik für sein umfassendes künstlerisches Wirken verliehen.

www.stuttgarter-kammerorchester.com

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    https://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=1860

Aktuelles Stellenangebot:

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Alexander Liebreich, Photo: Sammy Hart

Alexander Liebreich

Radio-Symphonieorchester Prag

Weiter...

Beate Vollack, Photo: privat

Beate Vollack

Oper Graz

Weiter...

Manuel Legris, Photo: Michael Pöhn

Manuel Legris

Wiener Staatsoper

Weiter...

Dank an das Leben

Anzeige

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (11/2017) herunterladen (0 KByte) Class aktuell (4/2017) herunterladen (0 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Alexander Liebreich im Portrait "klassik.com betreibt großen Aufwand, um auf seriöse, sorgfältige Weise über das musikalische Geschehen zu informieren. Das betrifft sowohl die präzise Formulierung der Texte als auch die optische Gestaltung der Seiten. Hier ist viel Liebe zum Detail spürbar."
Alexander Liebreich

Jetzt im klassik.com Radio

Johann Peter Kellner: Ach, daß du den Himmel zerrissest (PK-70) - Nicht alleine der Marien

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 4442 im Portrait Musik ohne Grenzen
Programme abseits der Konventionen beim Festival Printemps des Arts de Monte-Carlo

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige