> > > > Jörg Heyne
Samstag, 15. Dezember 2018

Photo: Nordharzer Städtebundtheater

Nordharzer Städtebundtheater

Jörg Heyne

. Jörg Heyne wird ab 1. Januar 2018 Verwaltungsdirektor des Nordharzer Städtebundtheaters. Er tritt die Nachfolge der in den Ruhestand wechselnden Gisela Wowereit an.

Jörg Heyne, geboren in Dresden, wirkte als kaufmännischer Leiter und Geschäftsführer des Kabaretts Herkuleskeule in Dresden sowie als Abteilungsleiter für Kultur, Tourismus, Marketing und Eventmanagement der Kultur- und Tourismus GmbH Pirna. Zudem war er Geschäftsführer der Brandenburger Theater GmbH.

www.nordharzer-staedtebundtheater.de

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    https://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=1871

Aktuelles Stellenangebot:

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Christian Höppner, Photo: Deutscher Musikrat

Christian Höppner

Deutscher Musikrat

Weiter...

Roland Kluttig, Photo: Marco Borggreve

Roland Kluttig

Oper Graz

Weiter...

Michael Francis, Photo: Marco Borggreve

Michael Francis

Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (11/12 2018) herunterladen (4200 KByte) Class aktuell (4/2018) herunterladen (2986 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Katarzyna Mycka im Portrait "Ich finde Seiten wie klassik.com unheimlich wichtig, weil sich gerade junge Leute nicht mehr die Mühe machen in Geschäfte zu gehen und in Haufen von CDs rumzuwühlen. Und wenn es so attraktiv dargeboten wird, hat man die Chance, die Jugend dafür zu gewinnen und zu begeistern."
Katarzyna Mycka

Jetzt im klassik.com Radio

Franz Lehár: Kaiserin Josephine - Ich heiße Sie alle ganz herzlich willkommen!

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 Folkwang Kammerorchester Essen im Portrait Mit Vollgas ins Haus des Teufels
Das Folkwang Kammerorchester Essen ? jung, energiegeladen, hochmusikalisch

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige