> > > > Jörg Heyne
Samstag, 25. November 2017

Photo: Nordharzer Städtebundtheater

Nordharzer Städtebundtheater

Jörg Heyne

. Jörg Heyne wird ab 1. Januar 2018 Verwaltungsdirektor des Nordharzer Städtebundtheaters. Er tritt die Nachfolge der in den Ruhestand wechselnden Gisela Wowereit an.

Jörg Heyne, geboren in Dresden, wirkte als kaufmännischer Leiter und Geschäftsführer des Kabaretts Herkuleskeule in Dresden sowie als Abteilungsleiter für Kultur, Tourismus, Marketing und Eventmanagement der Kultur- und Tourismus GmbH Pirna. Zudem war er Geschäftsführer der Brandenburger Theater GmbH.

www.nordharzer-staedtebundtheater.de

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    https://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=1871

Aktuelles Stellenangebot:

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Alexander Schmitt, Photo: Jessy Lee

Alexander Schmitt

Mitteldeutscher Rundfunk

Weiter...

Gerald Wirth, Photo: Lukas Beck

Gerald Wirth

Wiener Sängerknaben

Weiter...

Bernhard Utz, Photo: Salzburger Landestheater

Bernhard Utz

Salzburger Landestheater

Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (11/2017) herunterladen (0 KByte) Class aktuell (4/2017) herunterladen (0 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Jean-Efflam Bavouzet im Portrait "In einer Zeit, in der Druckmedien den Raum für die kritische Auseinandersetzung mit klassischer Musik immer weiter reduzieren, ist das Internet natürlich bedeutend. "
Jean-Efflam Bavouzet

Jetzt im klassik.com Radio

Louis Glass: Sinfonie Nr. 5 op. 57 C-Dur (Sinfonia Svastika) - Andante tranquillo

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 Ensemble Armoniosa im Portrait "Unser Ensemble ist geprägt von wirklicher Harmonie"
Das Ensemble Armoniosa über seine neue CD, Historische Aufführungspraxis, gemeinsame Essen, selbstgebaute Instrumente und Musik im Internet.

weiter...
Alle Interviews...


Anzeige