> > > > Marios Joannou Elia
Freitag, 22. März 2019

Photo: KN Films

Sound of Kyoto

Marios Joannou Elia

. Marios Joannou Elia ist zum Direktor des Projekts "Sound of Kyoto" berufen worden, wo er verantwortlich zeichnet für die künstlerische Leitung, Produktionsleitung und Komposition.

Marios Elia studierte Komposition bei Adriana Hölszky am Salzburger Mozarteum und Musikwissenschaft bei Dieter Torkewitz an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Promotion an der University of Southampton. Über 80 Kompositionen, darunter die Oper "Die Jagd", die großbesetzen Open-Air Konzerte “Autosymphonic" und "Ulmer Oratorium", sowie “Sound of Vladivostok”, bei dem eine ganze Stadt zur Bühne wird. Er unterrichtet u.a. in Salzburg und Seoul und ist Mitglied des PhD Advisory Committees am Royal Conservatory of Brussels und Vrije Universität Brussels. Ordentliches Mitglied der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste. Mit 34 wurde er jüngster künstlerischer Leiter einer Europäischen Kulturhauptstadt (Zypern).

www.soundofkyoto.jp

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    https://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=1927

Aktuelles Stellenangebot:

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Yutaka Sado, Photo: Peter Rigaud

Yutaka Sado

Tonkünstler-Orchester Niederösterreich

Weiter...

Demis Volpi, Photo: Andreas Endermann

Demis Volpi

Deutsche Oper am Rhein

Weiter...

Lancelot Fuhry, Photo: Jan-Pieter Fuhr

Lancelot Fuhry

HMTM München

Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (3/2019) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Gudrun Schaumann im Portrait "Ich finde es fantastisch, wie schnell und zahlreich Rezensionen und Berichte erscheinen. Eine Aktualität und nicht zuletzt eine flächendeckende Berichterstattung, die eine herkömmliche Zeitung so nicht leistet erscheinen."
Gudrun Schaumann

Jetzt im klassik.com Radio

Daniel Selichius: Opus Novum, Wolfenbüttel 1623/24 - Singet dem Herrn ein neues Lied à 7

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 Folkwang Kammerorchester Essen im Portrait Mit Vollgas ins Haus des Teufels
Das Folkwang Kammerorchester Essen ? jung, energiegeladen, hochmusikalisch

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige