> > > > Judith Schinker
Freitag, 21. September 2018

Photo: Hochschule für Musik Dresden

Musikhochschule Dresden

Judith Schinker

. Judith Schinker hat ihre Position als Rektorin der Hochschule für Musik "Carl Maria von Weber" Dresden aufgegeben. Sie wird interimistisch bis zur Wahl eines neuen Rektors von der Vize-Rektorin Rebekka Frömling vertreten.

Judith Schinker wurde 1969 in Kiel geboren. Sie studierte Rechtswissenschaften an der Freien Universität Berlin und Kulturmanagement an der Hochschule für Musik Hanns Eisler. Sie war bei der Orchesterakademie der Berliner Philharmoniker Assistentin der Geschäftsführung, übernahm bei den Brandenburgischen Sommerkonzerten Projektmanagement-Aufgaben und war für die Gesamtkoordination des trinationalen Jugendkulturfestivals Freiburg/Basel/Mulhouse zuständig. Darüber hinaus war sie im Veranstaltungsmanagement der Freunde der Hamburger Kunsthalle sowie im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim Kultur Forum Dresden tätig. Es folgte die Koordination des Hochschulsinfonieorchesters und der Kammermusik an der Hochschule für Musik "Carl Maria von Weber" Dresden. Von Mai 2012 bis August 2015 war Judith Schinker Prorektorin für Lehre und Studium, seit September 2015 ist sie Rektorin der Dresdner Musikhochschule.

www.hfmdd.de

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    https://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=1934

Aktuelles Stellenangebot:

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Leo Siberski, Photo: Theater Plauen-Zwickau

Leo Siberski

Theater Plauen-Zwickau

Weiter...

Ariane Matiakh, Photo: Marco Borggreve

Ariane Matiakh

Oper Halle

Weiter...

Brigitte Fürle, Photo: Martina Siebenhandl

Brigitte Fürle

Festspielhaus St. Pölten

Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (9/2018) herunterladen (3001 KByte) Class aktuell (3/2018) herunterladen (3000 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Andrey Boreyko im Portrait "Klassische Musik wird immer besser und interessanter im Internet präsentiert. Ich bin bei klassik.com seit mehreren Jahren angemeldet."
Andrey Boreyko

Jetzt im klassik.com Radio

Antonio Vivaldi: Konzert für Fagott in a-Moll, RV 497 - Andante molto

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige