> > > > Vladimir Jurowski
Freitag, 21. September 2018

Photo: Sheila Rock

Bayerische Staatsoper

Vladimir Jurowski

. Der russische Dirigent Vladimir Jurowski übernimmt Anfang September 2021 die musikalische Leitung der Bayerischen Staatsoper. Er folgt auf Kirill Petrenko, der seit 2013 als Generalmusikdirektor und nach Ende seiner Amtszeit in der Spielzeit 2020/21 als Gastdirigent wirkt.

Vladimir Jurowski wurde 1972 in Moskau geboren. Seine musikalische Ausbildung begann am dortigen Konservatorium. 1990 zog er mit seiner Familie nach Deutschland. Er studierte an den Musikhochschulen Dresden und Berlin. 1995 gab er beim Wexford Festival sein internationales Debüt. Noch im selben Jahr dirigierte er am Royal Opera House Covent Garden in London. Von 1997 bis 2001 war Jurowski an der Komischen Oper Berlin als Erster Kapellmeister tätig. Jurowski nahm bereits zahlreiche leitende Positionen bei Orchestern weltweit ein: 2000 bis 2003 Erster Gastdirigent am Teatro Comunale di Bologna, 2005 bis 2009 Erster Gastdirigent beim Russian National Orchestra und 2001 bis 2013 Musikalischer Leiter der Glyndebourne Festival Opera. Seit 2007 ist Jurowski Chefdirigent des London Philharmonic Orchestra. Er ist außerdem Principal Artist des Orchestra of the Age of Enlightenment und künstlerischer Leiter des Russian State Academic Symphony Orchestra. Als Gastdirigent war Jurowski zudem bei Orchestern Europas und Nordamerikas wie den Berliner und Wiener Philharmonikern, dem Concertgebouworkest Amsterdam, dem Philadelphia Orchestra, den Symphonieorchestern von Boston und Chicago und dem Gewandhausorchester Leipzig tätig. 2017 wurde er Chefdirigent des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin.

www.staatsoper.de

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    https://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=1937

Aktuelles Stellenangebot:

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Leo Siberski, Photo: Theater Plauen-Zwickau

Leo Siberski

Theater Plauen-Zwickau

Weiter...

Ariane Matiakh, Photo: Marco Borggreve

Ariane Matiakh

Oper Halle

Weiter...

Brigitte Fürle, Photo: Martina Siebenhandl

Brigitte Fürle

Festspielhaus St. Pölten

Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (9/2018) herunterladen (3001 KByte) Class aktuell (3/2018) herunterladen (3000 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Gennadij Roschdestwenski  im Portrait "Die Massenmedien tun zu wenig, um die klassische Musik zu propagieren, das Interesse der Leute zu wecken."
Gennadij Roschdestwenski

Jetzt im klassik.com Radio

Hieronymus Praetorius: Missa in Festo Sanctissimae Trinitatis - Domine, Dominus noster

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige