> > > > Anselm Rose
Mittwoch, 25. April 2018

Photo: Bettina Fürst-Fastré

roc Berlin

Anselm Rose

. Die Gesellschafter der Rundfunk Orchester und Chöre GmbH Berlin (roc berlin) haben Anselm Rose zum neuen Geschäftsführer der Holding bestellt. Der Vertrag des Dresdner Kulturmanagers und Verwaltungswissenschaftlers läuft über fünf Jahre vom 1. April 2018 bis zum 31. März 2023. Damit übernimmt Anselm Rose die Position von Thomas Kipp, der die Dachgesellschaft für die vier Ensembles Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Rundfunkchor Berlin und RIAS Kammerchor mit ihren Gesellschaftern Deutschlandradio, Bund, Land Berlin und Rundfunk Berlin-Brandenburg seit August 2012 als Geschäftsführer leitet. Thomas Kipp wird ihm beim Übergang noch beratend zur Verfügung stehen.

Anselm Rose wurde 1969 in Wolfsburg geboren. Nach seinem Studium der Verwaltungswissenschaften in Konstanz wirkte er in geschäftsführenden Positionen bei verschiedenen Orchestern in NRW, Stuttgart und München sowie zuletzt von 2005 bis 2014 als Geschäftsführender Intendant der Dresdner Philharmonie. In den vergangenen Jahren war er als Berater für Kulturbetriebe und Kulturpolitik tätig. Seit 2007 lehrt Rose außerdem Kultur-, Theater- und Orchestermanagement an Hochschulen und Akademien in Wolfenbüttel, Dresden und Frankfurt.

www.roc-berlin.de

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    https://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=1949

Aktuelles Stellenangebot:

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Insa Pijanka, Photo: Johannes Raab

Insa Pijanka

Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz

Weiter...

Antoine Jully, Photo: Stephan Walzl

Antoine Jully

Oldenburgisches Staatstheater

Weiter...

Thomas Bauer, Photo: Kulturwald GmbH

Thomas Bauer

Europäische Festwochen Passau

Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (4/2018) herunterladen (2494 KByte) Class aktuell (1/2018) herunterladen (3364 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Gennadij Roschdestwenski  im Portrait "Die Massenmedien tun zu wenig, um die klassische Musik zu propagieren, das Interesse der Leute zu wecken."
Gennadij Roschdestwenski

Jetzt im klassik.com Radio

Johann Sebastiani: Matthäus Passion (1663) - O Traurigkeit!

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 4442 im Portrait Musik ohne Grenzen
Programme abseits der Konventionen beim Festival Printemps des Arts de Monte-Carlo

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige