> > > > Stefan Englert
Samstag, 26. Mai 2018

Photo: Privat

Gürzenich-Orchester Köln

Stefan Englert

. Stefan Englert wird neuer geschäftsführender Direktor des Gürzenich-Orchesters Köln. Er folgt auf Patrick Schmeing, der die Leitung der Bundeskunsthalle übernommen hat.

Stefan Englert wuchs in Bayern auf und studierte Philosophie an der Universität in Hamburg. Im Jahr 1999 stieg er beim Schleswig-Holstein Musik Festival ein und wurde drei Jahre später dort Leiter der Akademien. Dort sammelte er Erfahrung in Management, Orchesterplanung und internationaler Tourneeplanung. Im Jahr 2009 wechselte er als Orchestermanager zu den Bamberger Syphonikern. Seit 2012 wirkte er als Geschäftsführer des Budapest Festival Orchestra.

www.guerzenich-orchester.de

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    https://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=1968

Aktuelles Stellenangebot:

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Chin-Chao Lin, Photo: Sebastian Stolz

Chin-Chao Lin

Theater Regensburg

Weiter...

Ulrike Sych, Photo: Matthias Silveri

Ulrike Sych

Musikuniversität Wien

Weiter...

Michael Maul, Photo: Gert Mothes

Michael Maul

Bachfest Leipzig

Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (5/2018) herunterladen (2883 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Gerhard Oppitz im Portrait "Ich bin überzeugt, dass Institutionen wie klassik.com in Zukunft noch größere Bedeutung erlangen."
Gerhard Oppitz

Jetzt im klassik.com Radio

Max Bruch: Konzert für zwei Klaviere und Orchester op. 88a - Andante con moto - Allegro molto vivace

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 4442 im Portrait Musik ohne Grenzen
Programme abseits der Konventionen beim Festival Printemps des Arts de Monte-Carlo

weiter...
Alle Interviews...


Anzeige