> > > > Peter Ruzicka
Freitag, 17. August 2018

Photo: Christian Schneider

Osterfestspiele Salzburg

Peter Ruzicka

. Peter Ruzicka beendet mit Ende Juni 2020 seine Tätigkeit als Geschäftsführender Intendant der Osterfestspiele Salzburg.

Peter Ruzicka wurde am 3. Juli 1948 in Düsseldorf geboren. Er studierte Klavier, Oboe und Kompositionstheorie am Hamburger Konservatorium; es folgten Kompositionsstudien bei Hans Werner Henze und Hans Otte. Anschließend studierte er Rechts- und Musikwissenschaften in München, Hamburg und Berlin und wurde mit einer Arbeit über Urheberrechtsfragen promoviert. Seine Kompositionen werden von führenden Orchestern und Ensembles aufgeführt und mit Auszeichnungen wie dem Louis Spohr Musikpreis bedacht. Von 1979 bis 1987 wirkte Ruzicka als Intendant des Radio-Sinfonie-Orchesters Berlin und von 1988 bis 1997 als Intendant der Hamburger Staatsoper und der Hamburger Philharmoniker. Parallel lehrte er ab 1990 an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Als Nachfolger von Hans Werner Henze übernahm er 1996 die künstlerische Leitung der Münchener Biennale, die er bis 2014 innehatte. 1997 wurde er künstlerischer Berater des Concertgebouw Orchesters Amsterdam und 1999 Präsident der Bayerischen Theaterakademie. Von 2001 bis 2006 hatte er die künstlerische Leitung der Salzburger Festspiele, seit 2015 ist er Intendant der Salzburger Osterfestspiele. Als Dirigent leitete er außerdem verschiedene Rundfunk- und Sinfonieorchester im In- und Ausland.

www.osterfestspiele-salzburg.at

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    https://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=1969

Aktuelles Stellenangebot:

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Franziska Olschewski, Photo: Weigel

Franziska Olschewski

Anhaltisches Theater Dessau

Weiter...

Franziska Blech, Photo: Yvonne Most

Franziska Blech

Anhaltisches Theater Dessau

Weiter...

Anne Schwanewilms, Photo: Javier del Real

Anne Schwanewilms

Hochschule für Musik Franz Liszt

Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/2018) herunterladen (3001 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Jean-Efflam Bavouzet im Portrait "So ein ausführliches Gespräch wie mit klassik.com wäre in einem anderen Medium überhaupt nicht denkbar."
Jean-Efflam Bavouzet

Jetzt im klassik.com Radio

Lars-Erik Larsson: Symphony No.3 op.34 in C minor - Allegro con brio

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Anzeige