> > > > Michael Maul
Sonntag, 20. Januar 2019

Photo: Gert Mothes

Bachfest Leipzig

Michael Maul

. Der Musikwissenschaftler Dr. Michael Maul ist vom Stiftungsrat des Bach-Archivs Leipzig zum Intendanten des Bachfestes Leipzig berufen worden. Maul tritt die Position am 1. Juni 2018 an, nachdem er bereits seit 2016 die künstlerische Planung der Leipziger Bachfeste als Dramaturg maßgeblich verantwortet. Mit der Ernennung von Dr. Michael Maul werden die bislang in einer Stelle vereinigten Funktionen Geschäftsführung des Bach-Archivs und Intendanz des Bachfestes getrennt.

Der gebürtige Leipziger Michael Maul studierte in seiner Heimatstadt Musikwissenschaft, Journalistik und Betriebswirtschaftslehre, wurde 2006 mit einer Arbeit zur »Barockoper in Leipzig (1693–1720)« an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg promoviert und 2013 mit einer Monographie über die Geschichte des Leipziger Thomaskantorats an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg habilitiert.

Arbeiten wurden mit dem Gerhart-Baumann-Preis für interdisziplinäre Literaturwissenschaft bzw. dem Förderpreis »Geistes wissenschaften International« der Fritz Thyssen Stiftung, des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und des Auswärtigen Amtes ausgezeichnet. Seit 2002 arbeitet Maul als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Bach-Archiv. 2014 übernahm er ebenda die Leitung des Forschungsreferates I und betreut seit 2016 zudem als Dramaturg das vom Bach-Archiv im Auftrag der Stadt Leipzig veranstaltete Bachfest Leipzig. Er ist Mitglied im Vorstand der Neuen Bachgesellschaft und im Präsidium Mitteldeutsche Barockmusik e.V.. Gastprofessuren führten ihn in den letzten Jahren an die Johns Hopkins University Baltimore und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster.

Schlagzeilen machte Maul u.a. mit der Entdeckung der Arie »Alles mit Gott und nichts ohn’ ihn« BWV 1127 von Johann Sebastian Bach (2005) und seiner Rekonstruktion der frühen Telemann-Oper »Germanicus«

www.bach-leipzig.de

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    https://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=1977

Aktuelles Stellenangebot:

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Rainer Heneis, Photo: Internationale Stiftung Mozarteum

Rainer Heneis

Stiftung Mozarteum

Weiter...

Georg Arzberger, Photo: Karoline Wolf

Georg Arzberger

HMT München

Weiter...

Valentin Gloor, Photo: Anne Fröhlich

Valentin Gloor

Hochschule Luzern

Weiter...

Magazine zum Downloaden

Class aktuell (4/2018) herunterladen (2986 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (1/2019) herunterladen (2248 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Ramon Ortega Quero im Portrait "Ich lese klassik.com immer wieder gern."
Ramon Ortega Quero

Jetzt im klassik.com Radio

Friedrich Ernst Fesca: Der 103. Psalm op.26 - Lobe den Herrn, meine Seele

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Isabelle van Keulen im Portrait "Mir geht es vor allem um Zwischentöne"
Isabelle van Keulen im Gespräch mit klassik.com über ihre Position als Artist in Residence der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein, historische Aufführungspraxis und das Spielen ohne Dirigent.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige