> > > > Olaf Roth
Freitag, 21. September 2018

Photo: Thomas M. Jauk

Musiktheater im Revier

Olaf Roth

. Dr. Olaf Roth wird zum September 2018 Chefdramaturg am Musiktheater im Revier Gelsenkirchen.

Olaf Roth stammt aus Nürnberg. Er studierte Romanistik und Germanistik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen sowie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. 1998 schloss er das Studium mit einer Promotion über "Die Opernlibretti nach Dramen Gabriele d’Annunzios" ab. An den Universitäten in Düsseldorf und Wuppertal unterrichtete er Romanistik und war als freier Dramaturg, Sprachcoach und Souffleur tätig. Während seiner Zeit als freiberuflicher Literaturübersetzer entstanden zahlreiche Übersetzungen aus dem Italienischen, Französischen und Englischen für namhafte deutsche Publikumsverlage.

2003 ging er als Mitarbeiter des Künstlerischen Betriebsbüros an das Staatstheater Nürnberg, wo er nach zwei Jahren in die Presseabteilung wechselte. Nach weiteren Stationen am Altonaer Theater in Hamburg und am Theater Kiel kam er 2012 ans Theater Dortmund, wo er Pressesprecher für Oper und Ballett sowie für die Geschäftsführende Direktion war. Im Dezember 2014 wechselte er als Leiter Presse und Kommunikation an die Staatsoper Hannover.

Seit 2011 tritt er auch als Sachbuchautor in Erscheinung. Für die Reihe »Opernführer kompakt« verfasste er die Bände zu Puccinis »La Bohème« und Donizettis »Lucia di Lammermoor«. Außerdem ist er mit etlichen Beiträgen an der Neuausgabe des Handbuchs der Oper von Kloiber/Konold/Maschka beteiligt.

www.musiktheater-im-revier.de

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    https://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=2006

Aktuelles Stellenangebot:

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Leo Siberski, Photo: Theater Plauen-Zwickau

Leo Siberski

Theater Plauen-Zwickau

Weiter...

Ariane Matiakh, Photo: Marco Borggreve

Ariane Matiakh

Oper Halle

Weiter...

Brigitte Fürle, Photo: Martina Siebenhandl

Brigitte Fürle

Festspielhaus St. Pölten

Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (9/2018) herunterladen (3001 KByte) Class aktuell (3/2018) herunterladen (3000 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Felix Klieser im Portrait "Großartig, dass es im Internet ein Angebot wie klassik.com gibt!"
Felix Klieser

Jetzt im klassik.com Radio

Antonio Vivaldi: Konzert für Fagott in a-Moll, RV 497 - Andante molto

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Isabelle van Keulen im Portrait "Mir geht es vor allem um Zwischentöne"
Isabelle van Keulen im Gespräch mit klassik.com über ihre Position als Artist in Residence der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein, historische Aufführungspraxis und das Spielen ohne Dirigent.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige