> > > > Sophie Heinrich
Freitag, 18. Januar 2019

Photo: Stefan Kleinberger

Wiener Symphoniker

Sophie Heinrich

. Sophie Heinrich hat das Probespiel für die Stelle als 1. Konzertmeisterin der Wiener Symphoniker gewonnen. Heinrich folgt auf Florian Zwiauer, der im Mai 2019 pensioniert wird.

Sophie Heinrich wurde in Augsburg geboren und begann im Alter von vier Jahren Geige zu spielen und steht seitdem auf der Bühne. Wichtige Lehrer in ihrem Studium waren Antje Weithaas, Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin, und Thomas Brandis an der Musikhochschule Lübeck, wo sie in der Solistenklasse ihr Aufbaustudium absolvierte. Zusätzliche musikalische Anregungen erhielt sie bei Gidon Kremer, Midori, Isabelle van Keulen, Reinhard Goebel und dem Artemis-Quartett. Sie ist Gewinnerin und Preisträgerin mehrerer internationaler Wettbewerbe. 2008 gewann sie den Possehl-Musikpreis der Hansestadt Lübeck. Sie erhielt Stipendien der Studienstiftung des Deutschen Volkes, der Deutschen Stiftung Musikleben sowie der ZEIT-Stiftung und wurde von der Organisation Yehudi Menuhin – Live Music Now Deutschland gefördert.

Als Solistin gastiert sie bei Festivals im In- und Ausland, und konzertierte u.a. mit den Hamburger Symphonikern und dem Münchner Kammerorchester. Aufnahmen entstanden für Hörfunk und Fernsehen. Als leidenschaftliche Kammermusikerin spielte sie in zahlreichen Formationen und langjährig im Ensemble „Cuarteto Sol Tango“. Von 2006 bis 2017 war Sophie Heinrich als Dozentin mit Lehrauftrag für Violine an der Musikhochschule Lübeck engagiert. Sie leitete außerdem verschiedene Kammermusikkurse und ist seit 2018 künstlerische Leiterin der „Konzerte am Waldsee” im Wendland. Sophie Heinrich ist 1. Konzertmeisterin der Komischen Oper Berlin und in dieser Position in verschiedenen Kammerorchestern, Sinfonie- und Opernorchestern gefragt, darunter das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Bayerische Staatsoper, DSO Berlin, Sächsische Staatskapelle Dresden und Bayerische Kammerphilharmonie.

www.wienersymphoniker.at

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    https://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=2087

Aktuelles Stellenangebot:

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Rainer Heneis, Photo: Internationale Stiftung Mozarteum

Rainer Heneis

Stiftung Mozarteum

Weiter...

Georg Arzberger, Photo: Karoline Wolf

Georg Arzberger

HMT München

Weiter...

Valentin Gloor, Photo: Anne Fröhlich

Valentin Gloor

Hochschule Luzern

Weiter...

Magazine zum Downloaden

Class aktuell (4/2018) herunterladen (2986 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (1/2019) herunterladen (2248 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Johannes Frank, Julian Arp, Caspar Frantz im Portrait "Portale wie klassik.com sind in den letzten Jahren zu wichtigen Umschlagplätzen für Informationen geworden."
Johannes Frank, Julian Arp, Caspar Frantz

Jetzt im klassik.com Radio

Carl Reinecke: String Quartet No.1 op.16 in E flat major - Allegro agitato

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige