> > > > Fawzi Haimor
Montag, 27. Mai 2019

Photo: Jürgen Lippert

Württembergische Philharmonie Reutlingen

Fawzi Haimor

. Fawzi Haimor wird weitere drei Jahre als Chefdirigent der Württembergischen Philharmonie Reutlingen (WPR) wirken. Wie das Orchester mitteilte, hat der Stiftungsrat seinen Vertrag bis zur Saison 2023/24 verlängert. Haimor hatte sein Amt zur Saison 2017/2018 angetreten.

Fawzi Haimor, geboren 1983 in Chicago, wuchs im Nahen Osten sowie im Raum San Francisco auf. Er studierte zunächst Violine an der Jacobs School of Music der Indiana University und ergänzte sein Studium mit dem Fach Dirigieren. Er schloss als Bachelor in den Fächern Musik und Neurobiologie ab und erwarb Masterabschlüsse als Dirigent an der University of California-Davis und der Indiana University. Haimor war Assistent beim Alabama Symphony Orchestra und gründete dort ein zugehöriges Jugendorchester, das er auch leitete. Er wirkte als Resident Conductor beim Pittsburgh Symphony Orchestra und gastierte bei mehreren internationalen Klangkörpern, darunter die NDR Radiophilharmonie Hannover, das BBC Philharmonic Orchestra, das WDR Rundfunkorchester, das Orchestra Sinfonica di Milano Giuseppe Verdi, Orchestre Philharmonique du Luxembourg und das New Zealand Symphony Orchestra.

www.wuerttembergische-philharmonie.de

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    https://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=2099

Aktuelles Stellenangebot:

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Sarah Wedl-Wilson, Photo: Martin Vandory

Sarah Wedl-Wilson

Hochschule für Musik Hanns Eisler

Weiter...

Veit Güssow, Photo: Anna Kolata

Veit Güssow

Bühnen Halle

Weiter...

Peter Spuhler, Photo: Florian Merdes

Peter Spuhler

Badisches Staatstheater

Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (5/2019) herunterladen (2900 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Felix Klieser im Portrait "Großartig, dass es im Internet ein Angebot wie klassik.com gibt!"
Felix Klieser

Jetzt im klassik.com Radio

Josef Holbrooke: Symphony No.3 op.90 - Hospitalships - Larghetto espressivo

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige