> > > > Yutaka Sado
Dienstag, 18. Juni 2019

Photo: Peter Rigaud

Tonkünstler-Orchester Niederösterreich

Yutaka Sado

. Yutaka Sado, Chefdirigent und künstlerischer Leiter des Tonkünstler-Orchesters Niederösterreich, wird das Orchester bis zum Ende der Spielzeit 2024/2025 leiten. Er steht seit 2015 an der Spitze des Klangkörpers und hat seinen bis 2022 laufenden Vertrag verlängert.

Yutaka Sado wurde am 13. Mai 1961 in Kyoto geboren. Er studierte an der Kyoto-shiritsu Geijutsu Daigaku zuerst Flöte und wirkte parallel zu seinem Studium an der Kansai Nikkai Opera Company in Osaka und arbeitete mit Sinfonieorchestern in Tokio und Kyoto zusammen. Im Rahmen des Tanglewood Festivals ergab sich ein intensiver Austausch mit Leonard Bernstein und Seiji Ozawa, 1988 assistierte er Leonard Bernstein beim Schleswig-Holstein Musik Festival, bald darauf wirkte er als Assistent von Bernstein, Michael Tilson Thomas und dem London Philharmonic Orchestra in Sapporo. Nach mehreren Preisen bei Dirigierwettbewerben wurde er 1993 Chefdirigent des Orchester Lamoureux in Paris, 2005 Generalmusikdirektor des Hyogo Performing Arts Centre in Nishinomiya. Seit 2015 ist er Chefdirigent des Tonkünstler-Orchesters Niederösterreich. Als Gast arbeitete er mit zahlreichen internationalen Klangkörpern zusammen, darunter die Bamberger Symphoniker, das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, die Berliner Philharmoniker, das London Symphony Orchestra, Danish National Radio Symphony Orchestra, Orchestre de Paris und das Orchestra di Santa Cecilia Rom.

www.tonkuenstler.at

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    https://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=2139

Aktuelles Stellenangebot:

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Cecilia Bartoli, Photo: Julia Stix

Cecilia Bartoli

Salzburger Pfingstfestspiele

Weiter...

Emanuel Scobel, Photo: Sven Cichowitz

Emanuel Scobel

Thomanerchor Leipzig

Weiter...

Janine Jansen, Photo: Marco Borggreve

Janine Jansen

HEMU Sion

Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (6/2019) herunterladen (3061 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Katarzyna Mycka im Portrait "Ich finde Seiten wie klassik.com unheimlich wichtig, weil sich gerade junge Leute nicht mehr die Mühe machen in Geschäfte zu gehen und in Haufen von CDs rumzuwühlen. Und wenn es so attraktiv dargeboten wird, hat man die Chance, die Jugend dafür zu gewinnen und zu begeistern."
Katarzyna Mycka

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Anzeige