> > > > Linus Roth
Dienstag, 18. Juni 2019

Photo: Dan Carabas

Musikfestival Schwäbischer Frühling

Linus Roth

. Linus Roth wird ab 2020 neuer Intendant des Musikfestivals Schwäbischer Frühling in Ochsenhausen. Er löst damit Professor Christian Altenburger ab, der das Festival die vergangenen 15 Jahre lang geleitet hat.

Linus Roth erhielt seine Ausbildung bei Prof. Nicolas Chumachenco, Prof. Zakhar Bron und Prof. Ana Chumachenco. Weitere wichtige Anregungen erhielt er auch von Salvatore Accardo, Miriam Fried und Josef Rissin.

Roth konzertierte u.a. mit dem Orchester der Staatsoper Stuttgart, Münchner Kammerorchester, Württembergischen Kammerorchester Heilbronn, den Radiosinfonieorchestern des SWR und Berlin, dem Orchestra della Toscana Florenz, Royal Liverpool Philharmonic Orchestra, Wiener Kammerphilharmoniie, Orchestra del Teatro San Carlo Neapel und Brucknerorchester Linz. Er arbeitete mit Dirigenten wie Gerd Albrecht, Herbert Blomstedt, Dennis Russell Davies und Manfred Honeck zusammen.

Linus Roth ist Professor für Violine am Leopold Mozart Zentrum der Universität Augsburg und Künstlerischer Leiter des Internationalen Violinwettbewerb Leopold Mozart. Er ist Gründer der Internationalen Weinberg Society und ebenso Künstlerischer Leiter des von ihm gegründeten internationalen Festival Ibiza Concerts auf der Mittelmeerinsel.

Seit 1997 spielt Linus Roth die Stradivari "Dancla" aus dem Jahr 1703, eine Leihgabe der Musikstiftung der L-Bank Baden-Württemberg, Deutschland.

www.schwaebischer-fruehling.de

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    https://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=2147

Aktuelles Stellenangebot:

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Cecilia Bartoli, Photo: Julia Stix

Cecilia Bartoli

Salzburger Pfingstfestspiele

Weiter...

Emanuel Scobel, Photo: Sven Cichowitz

Emanuel Scobel

Thomanerchor Leipzig

Weiter...

Janine Jansen, Photo: Marco Borggreve

Janine Jansen

HEMU Sion

Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (6/2019) herunterladen (3061 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Gudrun Schaumann im Portrait "Ich finde es fantastisch, wie schnell und zahlreich Rezensionen und Berichte erscheinen. Eine Aktualität und nicht zuletzt eine flächendeckende Berichterstattung, die eine herkömmliche Zeitung so nicht leistet erscheinen."
Gudrun Schaumann

Jetzt im klassik.com Radio

Josef Holbrooke: The Birds of Rhiannon

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Isabelle van Keulen im Portrait "Mir geht es vor allem um Zwischentöne"
Isabelle van Keulen im Gespräch mit klassik.com über ihre Position als Artist in Residence der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein, historische Aufführungspraxis und das Spielen ohne Dirigent.

weiter...
Alle Interviews...


Anzeige