> > > > Emanuel Scobel
Freitag, 23. August 2019

Photo: Sven Cichowitz

Thomanerchor Leipzig

Emanuel Scobel

. Emanuel Scobel wird neuer Geschäftsführer des Leipziger Thomanerchores. Darauf hat sich die zuständige Auswahlkommission verständigt. Scobel tritt die Nachfolge von Dr. Stefan Altner an, der Ende Juni 2019 in den Vorruhestand wechselt. Scobel hatte sich im Bewerbungsverfahren gegen 23 Mitbewerber durchgesetzt.

Emanuel Scobel, Jahrgang 1981, wurde in Dresden geboren. Er war Mitglied des Dresdner Kreuzchors und studierte an der Universität Mainz Musikwissenschaft, Buchwissenschaft und Privatrecht, darüber hinaus erhielt er Unterricht in Chordirigieren und Partiturspiel. 1999 gründete er das Vokal Quartett Dresden, war Mitglied des Ensembles arcanum musicae und Mitbegründer des Chors convivium musicum mainz. Nach Abschluss seines Studiums war er zunächst als freier Mitarbeiter für das Musikquellenlexikon Répertoire International des Sources Musicales (RISM) sowie am Musikwissenschaftlichen Institut der Universität Mainz tätig und arbeitete für verschiedene Musikverlage als freier Mitarbeiter und Berater. 2007 wechselte er als Label Manager zum Carus-Verlag und nahm dort Aufgaben als Bereichsleiter Vertrieb und Auslieferung sowie seit 2010 als Vertriebsleiter Internationale Märkte wahr. Von 2017 ab war er Geschäftsführer der Stuttgarter-Hymnus Chorknaben.

www.thomanerchor.de

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    https://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=2185

Aktuelles Stellenangebot:

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Urs-Michael Theus, Photo: Wlodzimierz Piatek

Urs-Michael Theus

Brandenburgisches Konzertorchester

Weiter...

Maxim Vengerov, Photo: Manuela Schuster

Maxim Vengerov

Mozarteum Salzburg

Weiter...

Madeleine Landlinger, Photo: Babic

Madeleine Landlinger

Württembergisches Kammerorchester

Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/2019) herunterladen (2731 KByte) Class aktuell (2/2019) herunterladen (4851 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Gudrun Schaumann im Portrait "Ich finde es fantastisch, wie schnell und zahlreich Rezensionen und Berichte erscheinen. Eine Aktualität und nicht zuletzt eine flächendeckende Berichterstattung, die eine herkömmliche Zeitung so nicht leistet erscheinen."
Gudrun Schaumann

Jetzt im klassik.com Radio

Antonín Dvorák: String Quartet B 57 in E major op.80 - Finale. Allegro con brio

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links