> > > > Cecilia Bartoli
Montag, 19. August 2019

Photo: Julia Stix

Salzburger Pfingstfestspiele

Cecilia Bartoli

. Die Mezzosopranistin Cecilia Bartoli hat ihren Vertrag als künstlerische Leiterin der Salzburger Pfingstfestspiele bis 2026 verlängert. Dies gaben die Festspiele bekannt. Die Italienerin versieht dieses Amt seit 2012.

Cecilia Bartoli kam am 4. Juni 1966 in Rom zur Welt und studierte an der Accademia di S. Cecilia ihrer Heimatstadt. Ihr offizielles Debut gab sie an der Oper in Rom im Jahr 1985. Im gleichen Jahr machte sie ihr Auftritt in einem Gedenkkonzert für Maria Callas in Paris international bekannt. In den folgenden Jahren trat sie an vielen Bühnen in Rom, Zürich, Lyon, Barcelona, Houston und Dallas auf und wurde vor Allem als Interpretin von Werken Mozarts und Rossinis bekannt. Im Jahr 1989 sang sie ihren ersten Liederabend in der Londoner Wigmore Hall, ein Jahr später einen weiteren in der New Yorker Avery Fisher Hall. Sie arbeitete u.a. mit Herbert von Karajan, Zubin Mehta, Daniel Barenboim und Riccardo Muti zusammen und gab 1996 ihr Debüt an der Metropolitan Opera in New York unter James Levine und gehört mittlerweile zu den bekanntesten und gefragtesten Sängerinnen weltweit.

www.salzburgerfestspiele.at

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    https://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=2186

Aktuelles Stellenangebot:

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Madeleine Landlinger, Photo: Babic

Madeleine Landlinger

Württembergisches Kammerorchester

Weiter...

Douglas Bostock, Photo: Patrick Hürlimann

Douglas Bostock

Südwestdeutsches Kammerorchester

Weiter...

Ivan Repusic, Photo: privat

Ivan Repusic

Münchner Rundfunkorchester

Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/2019) herunterladen (2731 KByte) Class aktuell (2/2019) herunterladen (4851 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Michael Brandstätter im Portrait "Das Internet kann als Türöffner zur Kultur dienen. Magazine wie klassik.com spielen dabei eine wichtige Rolle."
Michael Brandstätter

Jetzt im klassik.com Radio

Antonín Dvorák: String Quartet B 57 in E major op.80 - Finale. Allegro con brio

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links