> > > > Mikhail Agrest
Dienstag, 22. Oktober 2019

Photo: Daniil Rabovsky

Staatstheater Stuttgart

Mikhail Agrest

. Mit Beginn der Spielzeit 2020/21 wird Mikhail Agrest Musikdirektor des Stuttgarter Balletts. Agrest folgt auf James Tuggle, der nach 25 Jahren als Musikdirektor in Rente geht.

Agrest wurde in St. Petersburg geboren und studierte Violine an der University of Indiana in Bloomington, ehe er in seine Heimatstadt zurückkehrte, um mit Ilya Musin und Mariss Jansons zu dirigieren. 2001 wurde er zum Dirigenten des Mariinsky Theaters ernannt, wor er bis 2014 Opern, Ballette und symphonische Werke dirigierte. Seine internationale Karriere brachte ihn u. a. ans Royal Opera House Covent Garden, die englische und finnische Nationaloper, die Semperoper Dresden, das Teatro Massimo in Palermo, das Teatro San Carlo in Neapel, an die Opernhäuser in Lyon und Zürich sowie die australische und schottische Oper. Er gewann die Dirigierwettbewerbe Pedrotti, Malko und Mitropoulos.

www.staatstheater-stuttgart.de

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    https://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=2210

Aktuelles Stellenangebot:

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Hermann Schneider, Photo: Petra Moser

Hermann Schneider

Landestheater Linz

Weiter...

Adrian Jones, Photo: Paolo Faussone

Adrian Jones

Staatskapelle Dresden

Weiter...

Rudolf Buchbinder, Photo: Marco Borggreve

Rudolf Buchbinder

Grafenegg Festival

Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (10/2019) herunterladen (3600 KByte) Class aktuell (3/2019) herunterladen (8670 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Alexander Liebreich im Portrait "klassik.com betreibt großen Aufwand, um auf seriöse, sorgfältige Weise über das musikalische Geschehen zu informieren. Das betrifft sowohl die präzise Formulierung der Texte als auch die optische Gestaltung der Seiten. Hier ist viel Liebe zum Detail spürbar."
Alexander Liebreich

Jetzt im klassik.com Radio

Jacques Offenbach: Le Royaume de Neptune - Scherzando

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Isabelle van Keulen im Portrait "Mir geht es vor allem um Zwischentöne"
Isabelle van Keulen im Gespräch mit klassik.com über ihre Position als Artist in Residence der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein, historische Aufführungspraxis und das Spielen ohne Dirigent.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links