> > > > Urs-Michael Theus
Dienstag, 12. November 2019

Photo: Wlodzimierz Piatek

Brandenburgisches Konzertorchester

Urs-Michael Theus

. Der Dirigent Urs-Michael Theus (60) wird zur kommenden Spielzeit neuer Künstlerischer Leiter des Brandenburgischen Konzertorchesters Eberswalde. Theus folgt auf Holger Schella, der das Orchester seit 1994 leitete.

Theus studierte an der Hochschule für Musik Dresden bei Prof. Hartmut Haenchen und absolvierte Meisterkurse bei Heinz Rögner, Max Pommer und Olaf Koch. Während des Studiums dirigierte er als Assistent von Volker Rhode häufig das Orchester der Hochschule. Außerdem war er Mitglied des "Studios für Neue Musik" in Dresden. Beruflich war er u.a. am Erfurter Opernhaus, beim Thüringischen Sinfonieorchester Gotha und am Theater Magdeburg tätig und arbeitete mit vielen deutschen Orchestern zusammen darunter die Hamburger Symphoniker, die Halleschen Philharmonie, das Philharmonische Orchester Lübeck sowie mit Solisten wie Peter Rösel, Arkady Zenziper, Ruggiero Ricci, Andrej Dogadin, Hirano Masataka, Andrea Dukas-Löwenstein, Anna und Ines Walachowski, Daniel Behle, Boiko Svetanov, Ricarde Merbeth u.a. Nach Gastspielen in Japan, Süd-Korea und der Türkei gab er bei den Eutiner Festspielen im Sommer 2007 sein Debut und trat dort seither mehrmals als musikalischer Leiter von Operninszenierungen in Erscheinung. Bis2013 leitete Urs-Michael Theus als Chefdirigent und Musikalischer Direktor die Sinfoniker am Stadttheater Lüneburg. Von 2012 bis 2015 war er Generalmusikdirektor der Neuen Eutiner Festspiele. Als Pianist ist er ein gefragter Begleiter.Seine musikalischen Interessen sind sehr weit gefächert und erstrecken sich auf alle Genres und Stilepochen.

www.klassikauseberswalde.de

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    https://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=2221

Aktuelles Stellenangebot:

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Jan-Henric Bogen, Photo: Kartal Karagedik

Jan-Henric Bogen

Theater St. Gallen

Weiter...

Martin Rennert, Photo: Daniel Nartschick

Martin Rennert

Universität der Künste Berlin

Weiter...

Michael Hofstetter, Photo: wildundleise

Michael Hofstetter

Gluck-Festspiele Nürnberg

Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (11/2019) herunterladen (4454 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Michael Brandstätter im Portrait "Das Internet kann als Türöffner zur Kultur dienen. Magazine wie klassik.com spielen dabei eine wichtige Rolle."
Michael Brandstätter

Jetzt im klassik.com Radio

Ludwig van Beethoven: Für Elise

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...