> > > > Igor Zelensky
Dienstag, 12. November 2019

Photo: Wilfried Hösl

Bayerische Staatsoper

Igor Zelensky

. Igor Zelensky hat seinen Vertrag als Ballettdirektor an der Bayerischen Staatsoper um weitere fünf Jahre bis Sommer 2026 verlängert. Das teilte das Kunstministerium nach der Vertragsunterzeichnung mit. Zelensky ist seit der Spielzeit 2016/2017 Direktor des Bayerischen Staatsballetts.

Igor Zelensky wurde am 13. Juli 1969 in Labinsk geboren. Er studierte am Ballettinstitut in Tiflis und am Waganowa-Institut in St. Petersburg. Im Jahr 1988 debütierte er am Mariinski-Theater. Im Jahr 1990 gewann er die Goldmedaille und den Grand Prix des 4. Internationalen Ballettwettbewerbs in Paris. Neben seiner Arbeit mit dem Kirov-Ballett war Igor Zelensky gefragter Gastsolist bei internationalen Compagnien wie dem New York City Ballet oder dem Royal Ballet in London.

Als Inszenator großer Klassiker gewann er in Athen Erfahrung, wo er zwischen 2001 und 2006 Don Quixote, Raymonda, Schwanensee, Dornröschen und La Bayadère herausbrachte.

Noch während seiner Zeit als Erster Tänzer beim Mariinsky Ballett in St. Petersburg übernahm Zelensky die Künstlerische Leitung des Balletts in Novosibirsk, die er seit 2006 bis heute inne hat. 2011 wurde er außerdem zum Künstlerischen Direktor der zweiten großen Moskauer Ballettcompagnie (Ballett des Stanislavsky und Nemirovich-Danchenko Theaters) ernannt.

Seit seinem ersten Auftreten beim Bayerischen Staatsballett im Rahmen der Terpsichore-Gala I im Oktober 1999 war er auch regelmäßiger Gastsolist in München. Im Frühjahr 2000 tanzte er hier sowohl mit Elena Pankova als auch mit Uljana Lopatkina den Solor in La Bayadère. Im folgenden Jahr gab er sein Münchner Debut als Des Grieux in Kenneth MacMillans Manon, im März 2001 zweimal als Partner von Lisa-Maree Cullum, während der Ballettwoche im April mit der Kirov-Ballerina Swetlana Zakharova, mit der er dann im September 2001 auch auf der Terpsichore-Gala III mit einem Pas de deux aus Shéhérazade zu sehen war. 2004 tanzte er im Rahmen der Terpsichore-Gala IV Balanchines Apollo.

Igor Zelensky ist verheiratet mit der ehemaligen Mariinsky-Tänzerin Yana Serebryakova und Vater von drei Kindern.

www.bayerische.staatsoper.de

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    https://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=2229

Aktuelles Stellenangebot:

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Jan-Henric Bogen, Photo: Kartal Karagedik

Jan-Henric Bogen

Theater St. Gallen

Weiter...

Martin Rennert, Photo: Daniel Nartschick

Martin Rennert

Universität der Künste Berlin

Weiter...

Michael Hofstetter, Photo: wildundleise

Michael Hofstetter

Gluck-Festspiele Nürnberg

Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (11/2019) herunterladen (4454 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Marc-André Hamelin im Portrait "Man muss genau wissen, wo ernster, qualitätvoller Journalismus im Internet zu finden ist."
Marc-André Hamelin

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...