> > > > Nicolas Fink
Dienstag, 12. November 2019

Photo: Rundfunkchor Berlin

Westdeutscher Rundfunk

Nicolas Fink

. Der Dirigent Nicolas Fink wird zu Beginn der Saison 2020/21 Chefdirigent des WDR Rundfunkchores. Fink tritt die Nachfolge von Stefan Parkman an. Der Vertrag hat eine Laufzeit von zunächst drei Jahren.

In Luzern studierte Fink Chorleitung, Gesang und Korrepetition. Als Conducting Fellow am Tanglewood Music Center war er anschließend unter Bernard Haitink und James Levine tätig. In der Schweiz leitete er mehrere eigene Chöre und übernahm außerdem Einstudierungen mit dem Rundfunkchor Hilversum und dem WDR Rundfunkchor. Er war am Palladium Theater in Stuttgart als Assistant Musical Director angestellt. Von 2010 bis 2015 war er Chorassistent beim Rundfunkchor Berlin. Seit 2011 hat er den WDR Rundfunkchor wiederholt als Gastdirigent geleitet. Darüber hinaus arbeitet er regelmäßig mit weiteren Chören des öffentlich-rechtlichen Senderverbundes ARD und dem Choeur de Radio France.

www.wdr.de

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    https://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=2230

Aktuelles Stellenangebot:

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Niklaus Egg, Photo: Linda Kaufmann

Niklaus Egg

Berner Kammerorchester

Weiter...

Dennis Russell Davies, Photo: Andreas Went

Dennis Russell Davies

MDR Sinfonieorchester

Weiter...

Jan-Henric Bogen, Photo: Kartal Karagedik

Jan-Henric Bogen

Theater St. Gallen

Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (11/2019) herunterladen (4454 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Gerhard Oppitz im Portrait "Ich bin überzeugt, dass Institutionen wie klassik.com in Zukunft noch größere Bedeutung erlangen."
Gerhard Oppitz

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links