> > > > Clara Marrero
Samstag, 4. Juli 2020

Photo: Matthias Creutziger

Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

Clara Marrero

. Die Spanierin Clara Marrero wird neue Orchesterdirektorin des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin (RSB). Damit übernimmt die Kulturmanagerin zum 1. Dezember 2019 die Position von Adrian Jones.

Die studierte Musikwissenschaftlerin Clara Marrero war von 2005 bis 2012 verantwortlich für die Konzert- und Tourneeplanung der Sächsischen Staatskapelle Dresden (unter den Chefdirigenten Fabio Luisi und Christian Thielemann). Anschließend wechselte sie zur Staatskapelle Berlin (unter Generalmusikdirektor Daniel Barenboim) und wirkte dort von 2012 bis 2017 als Orchesterdirektorin. Nach einem Sabbatical stand sie verschiedenen Einrichtungen als Beraterin zur Seite.

www.rsb-online.de

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    https://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=2263

Aktuelles Stellenangebot:

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Patrick Hahn, Photo: Gerhard Donauer

Patrick Hahn

Wuppertaler Bühnen

Weiter...

Uta van den Broek, Photo: privat

Uta van den Broek

Bühnen Halle

Weiter...

Daniel Hope, Photo: Harald Hoffmann

Daniel Hope

Zürcher Kammerorchester

Weiter...

Magazine zum Downloaden

Class aktuell (1/2020) herunterladen (4180 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (7/8 2020) herunterladen (3000 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Katarzyna Mycka im Portrait "Ich finde Seiten wie klassik.com unheimlich wichtig, weil sich gerade junge Leute nicht mehr die Mühe machen in Geschäfte zu gehen und in Haufen von CDs rumzuwühlen. Und wenn es so attraktiv dargeboten wird, hat man die Chance, die Jugend dafür zu gewinnen und zu begeistern."
Katarzyna Mycka

Jetzt im klassik.com Radio

Leopold I.: Il Sagrifizio d'Adbramo - Al comun Dio pietoso

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Liv Migdal im Portrait "Man spielt mit den Ohren!"
Liv Migdal im Gespräch mit klassik.com.

weiter...
Alle Interviews...