> > > > Franziska Grimm
Donnerstag, 4. Juni 2020

Photo: Stefan Malzkorn

Bach-Archiv Leipzig

Franziska Grimm

. Die kaufmännische Geschäftsführerin des Bach-Archivs, Franziska Grimm, hat den Stiftungsrat um die Aufhebung ihres Vertrags gebeten. Grimm beendet ihr Dienstverhältnis aus persönlichen Gründen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zuzuwenden. Der Stiftungsrat hat ihrer Bitte um Vertragsauflösung entsprochen. Die Geschäfte der Stiftung werden derzeit kommissarisch von Christina Katrin Ahlmann geführt.

Grimm wirkte im Anschluss an ein Kulturmanagement-Studium unter anderem als Geschäftsführerin des Kulturbüros Dresden sowie als Referentin des Kaufmännischen Geschäftsführers der Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden. Darüber hinaus engagiert sich Franziska Grimm im Landesverband Soziokultur Sachsen sowie in der Jugendarbeit. Grimm hatte aus Dresden nach Leipzig gewechselt und und die Position beim Bach-Archiv zum 1. August 2018 angetreten.

www.bach-leipzig.de

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    https://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=2265

Aktuelles Stellenangebot:

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Stefan Prins, Photo: privat

Stefan Prins

Musikhochschule Dresden

Weiter...

Sibylle Mahni, Photo: Anna Meuer

Sibylle Mahni

HfM Hanns Eisler

Weiter...

Renaud Capuçon, Photo: Simon Fowler

Renaud Capuçon

Orchestre de Chambre de Lausanne

Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (6/2020) herunterladen (3000 KByte) Class aktuell (1/2020) herunterladen (4180 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Katarzyna Mycka im Portrait "Ich finde Seiten wie klassik.com unheimlich wichtig, weil sich gerade junge Leute nicht mehr die Mühe machen in Geschäfte zu gehen und in Haufen von CDs rumzuwühlen. Und wenn es so attraktiv dargeboten wird, hat man die Chance, die Jugend dafür zu gewinnen und zu begeistern."
Katarzyna Mycka

Jetzt im klassik.com Radio

Henri Marteau: String Quartet No.1 op.5 in D flat major - Largo. Religioso ed espressivo

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Liv Migdal im Portrait "Man spielt mit den Ohren!"
Liv Migdal im Gespräch mit klassik.com.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links