> > > > Garry Walker
Sonntag, 23. Februar 2020

Photo: Jack Liebeck

Rheinische Philharmonie

Garry Walker

. Der schottische Dirigent Garry Walker wird das Staatsorchester Rheinische Philharmonie mit Sitz in Koblenz verlassen. Walker übernimmt im August 2020 die Chefdirigentenposition an der Opera North im nordenglischen Leeds. Er hat sich entschlossen, keine Verlängerung seines Engagements als Chefdirigent anzustreben und die Zusammenarbeit mit dem Staatsorchester über die Spielzeit 2021/22 hinaus nicht fortzusetzen. Walker hatte das Amt zur Spielzeit 2016/2017 übernommen.

Garry Walker wurde 1974 im schottischen Edinburgh geboren. Nach dem Besuch der St. Mary’s Music School studierte er Violoncello und Dirigieren am Royal Northern College of Music sowie der Universität von Manchester. Im Jahr 1999 wurde er durch den Gewinn der Leeds Conductors Competition und den kurzfristigen Einsatz für den erkrankten Daniele Gatti beim Royal Philharmonic Orchestra einem größeren Publikum bekannt. Seitdem ist er ständiger Gastdirigent des Orchesters. Von 2003 bis 2007 war er zudem erster Gastdirigent des Royal Scottish National Orchestra. Er leitete das Edinburgh Youth Orchestra und das Paragon Ensemble, zudem arbeitete er eng mit dem Red Note Ensemble zusammen, einem der profiliertesten Ensembles für Neue Musik in Schottland. Außerhalb Großbritanniens trat er mit verschiedenen europäischen Ensembles wie dem Orchestre Philharmonique de Luxembourg und dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin auf.

www.rheinische-philharmonie.de

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    https://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=2317

Aktuelles Stellenangebot:

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Fabrice Bollon, Photo: Britt Schilling

Fabrice Bollon

Theater Freiburg

Weiter...

Stefan Rosinski, Photo: Dorit Gaetjen

Stefan Rosinski

Bühnen Halle

Weiter...

Gustavo Gimeno, Photo: Marco Borggreve

Gustavo Gimeno

Orchestre Philharmonique du Luxembourg

Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (2/2020) herunterladen (2900 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Marc-André Hamelin im Portrait "Man muss genau wissen, wo ernster, qualitätvoller Journalismus im Internet zu finden ist."
Marc-André Hamelin

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...