> > > > Christian Firmbach
Donnerstag, 4. Juni 2020

Photo: Stephan Walzl

Oldenburgisches Staatstheater

Christian Firmbach

. Der Vertrag von Christian Firmbach, Generalintendant des Oldenburgischen Staatstheaters, wurde um drei weitere Jahre bis 2027 verlängert. Zuvor hatte der Verwaltungsausschuss des Oldenburgischen Staatstheaters dem Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur einen entsprechenden Vorschlag unterbreitet. Firmbach hat das Amt des Generalintendanten in Oldenburg seit 2014 inne.

Christian Firmbach, Jahrgang 1967, wurde in Kassel geboren. Seine musikalische Ausbildung umfasste Cello- und Gesangsunterricht. An der Hochschule für Musik und Tanz Köln studierte er Gesang, wirkte als Sänger und später vor allem als Regisseur, zunächst als Assistent von Andreas Homoki, Peter Muss und Nicolas Brieger.

Zwischen 1997 und 2004 nahm er mehrere leitende Positionen am Bonner Theater ein, 2004 ging er als Künstlerischer Betriebsdirektor und Stellvertreter des Generalintendanten ans Hessische Staatstheater Darmstadt. Von 2008 bis 2014 wirkte er als Künstlerischer Betriebsdirektor und Stellvertreter des Generalmusikdirektors, wiederum am Theater Bonn.

Seit der Spielzeit 14/15 ist er Generalintendant des Oldenburgischen Staatstheaters.

www.staatstheater.de

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    https://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=2332

Aktuelles Stellenangebot:

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Stefan Prins, Photo: privat

Stefan Prins

Musikhochschule Dresden

Weiter...

Sibylle Mahni, Photo: Anna Meuer

Sibylle Mahni

HfM Hanns Eisler

Weiter...

Renaud Capuçon, Photo: Simon Fowler

Renaud Capuçon

Orchestre de Chambre de Lausanne

Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (6/2020) herunterladen (3000 KByte) Class aktuell (1/2020) herunterladen (4180 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Alexander Liebreich im Portrait "klassik.com betreibt großen Aufwand, um auf seriöse, sorgfältige Weise über das musikalische Geschehen zu informieren. Das betrifft sowohl die präzise Formulierung der Texte als auch die optische Gestaltung der Seiten. Hier ist viel Liebe zum Detail spürbar."
Alexander Liebreich

Jetzt im klassik.com Radio

Leopold Pals, van der: Concert Piece for Violon & Orchestra op.10 in B minor - Intrada. Allegro - Andante

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Isabelle van Keulen im Portrait "Mir geht es vor allem um Zwischentöne"
Isabelle van Keulen im Gespräch mit klassik.com über ihre Position als Artist in Residence der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein, historische Aufführungspraxis und das Spielen ohne Dirigent.

weiter...
Alle Interviews...