> > > > Midori Seiler
Mittwoch, 15. Juli 2020

Photo: Maike Helbig

Folkwang Universität der Künste

Midori Seiler

. Die Geigerin Midori Seiler ist von der Folkwang Universität der Künste zur Professorin für Barockvioline berufen worden.

Midori Seiler, Jahrgang 1969, wurde in Osaka geboren und wuchs in Salzburg auf. Sie studierte Violine in Basel, London und Berlin.

Sie gab Meisterkurse unter anderem in Zürich, Brügge, Antwerpen, Weimar, Stuttgart, Innsbruck und Verona sowie als Dozentin der Villa Musica Rheinland-Pfalz. Von 2010 bis 2013 war sie Professorin für Barockvioline und -viola an der Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar, wechselte 2014 für die Professur für Barockvioline und -viola an die Universität Mozarteum Salzburg. Seit 2017 lehrte sie erneut an der Weimarer Musikhochschule.

Als Mitglied der Akademie für Alte Musik Berlin erlebte sie den internationalen Durchbruch des Ensembles, ab 2005 bis 2014 auch am Konzertmeisterpult. Zahlreiche CD-Einspielungen, auf denen Midori Seiler als Solistin mitgewirkt hat, sind das Ergebnis dieser Zeit. Von 2001 bis 2014 war sie zudem Konzertmeisterin des Orchesters Anima Eterna Brügge, das auf historischen Instrumenten spielt und sich dem Repertoire der Klassik, Romantik und frühen Moderne widmet.

Als Solistin hat sie mit zahlreichen Dirigenten, Kammermusikpartnern und Orchestern zusammengearbeitet. Als Konzertmeisterin zahlreicher Projekte leitete sie u.a. das Budapest Festival Orchester oder die Kammerphilharmonie Bremen und veranstaltet Workshops für Orchester, die ihre Kenntnisse in der Spielart der historischen Aufführungspraxis vertiefen wollen (u.a. Sinfonieorchester Basel, NDR Hamburg, Staatsoper Hamburg). Zu ihren Kammermusikpartnern zählen Christian Rieger, Jaap ter Linden, Kristian Bezuidenhoud und Andreas Staier. 2015 erhielt Midori Seiler den Sächsischen Mozartpreis. Seit 2016 ist Midori Seiler die Künstlerische Leiterin des BachCollektivs der Köthener Bachfesttage.

www.folkwang-uni.de

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    https://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=2348

Aktuelles Stellenangebot:

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Florian Lutz, Photo: Kunst Hessen

Florian Lutz

Oper Halle

Weiter...

Daniela Martin, Photo: Basel Sinfonietta

Daniela Martin

Basel Sinfonietta

Weiter...

Roberto González-Monjas, Photo: Marco Borggreve

Roberto González-Monjas

Musikkollegium Winterthur

Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/8 2020) herunterladen (3000 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Johannes Frank, Julian Arp, Caspar Frantz im Portrait "Portale wie klassik.com sind in den letzten Jahren zu wichtigen Umschlagplätzen für Informationen geworden."
Johannes Frank, Julian Arp, Caspar Frantz

Jetzt im klassik.com Radio

Leopold I.: Il Sagrifizio d'Adbramo - A te pur data sia

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 Folkwang Kammerorchester Essen im Portrait Mit Vollgas ins Haus des Teufels
Das Folkwang Kammerorchester Essen ? jung, energiegeladen, hochmusikalisch

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links