> > > > Klaus Kusenberg
Montag, 10. August 2020

Photo: Marc Windmeißer

Theater Regensburg

Klaus Kusenberg

. Der Verwaltungsrat des Theaters Regensburg hat beschlossen, das Theater Regensburg in der Spielzeit 2021/22 interimistisch von Schauspieldirektor Klaus Kusenberg leiten zu lassen, bis für die Spielzeit 2022/23 eine Nachfolge für Intendant Jens Neundorff von Enzberg gefunden ist, der ans Meininger Staatstheater wechselt.

Klaus Kusenberg wurde 1953 in Oberhausen im Rheinland geboren. Er begann seine Theaterlaufbahn 1978 am Nürnberger Schauspielhaus, wo die Zusammenarbeit mit Schauspieldirektor Hannsjörg Utzerath und Chefdramaturg Jörg Wehmeier wichtige erste Impulse gab. 1981 wechselte er als Regieassistent ans Bochumer Schauspielhaus zu Claus Peymann. Von 1993 bis 1997 war er Oberspielleiter des Schauspiels bei den Städtischen Bühnen Osnabrück, danach bis 1999 in gleicher Funktion am Staatstheater Karlsruhe. Von 2000 bis 2018 Schauspieldirektor am Staatstheater Nürnberg, seit 2018 Schauspieldirektor am Theater Regensburg.

www.theaterregensburg.de

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    https://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=2414

Aktuelles Stellenangebot:

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Anne Kohler, Photo: privat

Anne Kohler

Deutscher Musikrat

Weiter...

Johannes Klumpp, Photo: Heidelberger Sinfoniker

Johannes Klumpp

Heidelberger Sinfoniker

Weiter...

David Boos, Photo: Kathrin Singer

David Boos

Telemannzentrum Magdeburg

Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/8 2020) herunterladen (3000 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Helmuth Rilling im Portrait "Die Musik hat durch das Internet ein viel breiteres Spektrum an Menschen erreicht. Es liegt aber natürlich auch eine große Verantwortung darin,so etwas mit Kenntnis zu machen. Wenn das gut gemacht ist, wie bei klassik.com, gilt dem meine große Bewunderung."
Helmuth Rilling

Jetzt im klassik.com Radio

Leopold I.: Il Sagrifizio d'Adbramo - A te pur data sia

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Liv Migdal im Portrait "Man spielt mit den Ohren!"
Liv Migdal im Gespräch mit klassik.com.

weiter...
Alle Interviews...