> > > > Hein Mulders
Dienstag, 18. Mai 2021

Photo: Sven Lorenz

Oper Köln

Hein Mulders

. Hein Mulders wird zur Spielzeit 2022/2023 neuer Intendant der Oper Köln. Der Aufsichtsrat der Theater und Philharmonie Essen (TUP) hat in seiner letzten Sitzung den Weg frei gemacht für eine vorzeitige Beendigung von Mulders' Amtszeit als Intendant des Aalto-Musiktheaters, der Essener Philharmoniker und der Philharmonie Essen. Der aktuelle Vertrag legte ursprünglich ein Engagement bis zum Sommer 2023 fest.

Hein Mulders wurde am 9. Oktober 1962 in den Niederlanden geboren und studierte zunächst Kunstgeschichte an der École du Louvre und Französisch Institut Universitaire Catholique in Paris. Danach ging Mulders nach Amsterdam, um neben Kunstgeschichte auch Archäologie, Italienisch und Musikwissenschaften zu studieren. Daran schloss sich eine Ausbildung am Klavier am Konservatorium in Utrecht an. Nach einer Anstellung als Assistent der Geschäftsleitung einer niederländischen Künstleragentur arbeitete Mulders von 1990 bis 1995 als Orchesterleiter des niederländischen nationalen Jugendorchesters. 1995 wurde er schließlich zum Casting-Direktor der Flämischen Oper in Antwerpen und Gent ernannt. Daran schloss sich eine bis 2006 andauernde Anstellung als Mitglied der Geschäftsleitung an. Ab 2006 war er künstlerischer Leiter an der Niederländischen Oper und übernahm 2013 die Intendanz der Philharmonie Essen sowie des Aalto-Theaters.

www.oper.koeln

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    https://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=2591

Aktuelles Stellenangebot:

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Christoph Dittrich, Photo: Nasser Hashemi

Christoph Dittrich

Theater Chemnitz

Weiter...

Sebastian Stier, Photo: Janine Escher

Sebastian Stier

HfM Hanns Eisler

Weiter...

Benedikt Poensgen, Photo: Musikkultur Rheinsberg

Benedikt Poensgen

Musikkultur Rheinsberg

Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (5/2021) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Aktuelle Stellenangebote Kultur & Musik

Leitung Finanzen und Verwaltung (m/w/d) (25.03.21)

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Gerhard Oppitz im Portrait "Ich bin überzeugt, dass Institutionen wie klassik.com in Zukunft noch größere Bedeutung erlangen."
Gerhard Oppitz

Jetzt im klassik.com Radio

Joseph Wölfl: Piano Concerto No.3 op.32 in F major - Allegro

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links