> > > > Premysl Vojta
Samstag, 4. Dezember 2021

Photo: Astrid Ackermann

Folkwang Universität

Premysl Vojta

. Zum 1. Oktober hat Premysl Vojta eine Professor für Horn an der Folkwang Universität der Künste übernommen.

Vojta wurde 1983 in Brünn, Tschechien, geboren. Seit seinem 1. Preis beim ARD-Musikwettbewerb 2010 tritt er als Konzertsolist und Kammermusiker auf und zählt aktuell zu den international gefragten Hornisten. Als Solist musizierte er unter anderem mit namhaften Orchestern wie dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks und der Academy of St Martin in the Fields. Außerdem spielt Vojta seit 2015 als Solohornist für das WDR Sinfonieorchester Köln.

www.folkwand-uni.de

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    https://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=2695

Aktuelles Stellenangebot:

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Christiane Tewinkel, Photo: Heidi Scherm

Christiane Tewinkel

MH Lübeck

Weiter...

Jan-Henric Bogen, Photo: Filip van Roe

Jan-Henric Bogen

Konzert und Theater St. Gallen

Weiter...

Ulrich Lenz, Photo: Marija Kanizaj

Ulrich Lenz

Oper Graz

Weiter...

IMMA

Anzeige

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (11/12 2021) herunterladen (3500 KByte)

Anzeige

Aktuelle Stellenangebote Kultur & Musik

Fundraising & Sponsoring (12.11.21)

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Katarzyna Mycka im Portrait "Ich finde Seiten wie klassik.com unheimlich wichtig, weil sich gerade junge Leute nicht mehr die Mühe machen in Geschäfte zu gehen und in Haufen von CDs rumzuwühlen. Und wenn es so attraktiv dargeboten wird, hat man die Chance, die Jugend dafür zu gewinnen und zu begeistern."
Katarzyna Mycka

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...