> > > > Maximilian Hornung
Freitag, 27. Mai 2022

Photo: Marco Borggreve

Traunsteiner Sommerkonzerte

Maximilian Hornung

. Cellist Maximilian Hornung (36) wird neuer Intendant der Traunsteiner Sommerkonzerte. Hornung folgt auf Intendantin Imke von Keisenberg, die Ende 2020 unerwartet verstarb.

Maximilian Hornung wurde 1986 in Augsburg geboren und begann seine musikalische Laufbahn im Alter von acht Jahren mit seinem ersten Cello-Unterricht. Diesen erhielt er u.a. von Eldar Issakadze, Thomas Grossenbacher und David Geringas. Zudem belegte er Meisterkurse bei Heinrich Schiff, Steven Isserlis, Bernard Greenhouse u.a.

Sein Studium begann Hornung im Sommer 2002 bei Thomas Grossenbacher an der Hochschule für Musik Zürich-Winterthur. Gemeinsam mit Benjamin Engeli (Klavier) und seiner Frau, Esther Hoppe (Violine) gründete er im Sommer 2003 das Tecchler Klaviertrio, welches im darauf folgenden Jahr den Preis des Deutschen Musikwettbewerbs gewann, ebenso wie den zweiten Preis des Internationalen Haydn-Wettbewerbs in Wien. 2007 errang das Trio beim ARD Musikwettbewerb einen ersten Preis.

Seit seinem Sieg beim Deutschen Musikwettbewerb in Berlin im Jahr 2005 konzertiert Hornung häufig im In- und Ausland, u.a. bei den Festivals von Zürich, Mecklenburg-Vorpommern, Rheingau, Ludwigsburg, Heidelberg, Leipzig, Verbier, Gstaad, Davos und Delft sowie auf den Bühnen des Konzerthauses und der Philharmonie Berlin, der Tonhalle Zürich, dem KKL Luzern, der Stuttgarter Liederhalle oder dem Gewandhaus Leipzig. Als begeisterter Kammermusiker tritt er neben den Konzerten mit dem Tecchler Trio auch mit Künstlern wie Christian Tetzlaff, Lisa Batiashvili, Francois Leleux, Mischa Maisky, Lynn Harrell, Milana Chernyavska oder Paul Rivinius auf. Auch als Solist spielte er bisher mehrfach mit dem Tonhalle-Orchester Zürich, dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, dem Niedersächsischen Staatsorchester Hannover, dem Brandenburgischen Staatsorchester, dem Münchener Kammerorchester und weiteren.

Von 2007 bis 2013 war Maximilian Hornung erster Solo-Cellist im Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks in München. Seit 2017 ist er Professor für Violoncello an der Hochschule für Musik und Theater München.

2011 erhielt er den ECHO-Klassik-Preis als Nachwuchskünstler des Jahres, 2014 den Bayerischen Kunstförderpreis und 2015 den Europäischen Nachwuchspreis.

www.traunsteiner-sommerkonzerte.de

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    https://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=2743

Aktuelles Stellenangebot:

  • Mehr erfahren zum Stellenangebot Fundraising & Sponsoring
    Der Deutsche Musikrat (DMR) ist weltweit der größte, nationale Dachverband des Musiklebens und steht unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. weiter...

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Roland Kluttig, Photo: Oliver Wolf

Roland Kluttig

Oper Graz

Weiter...

Markus Frank, Photo: Claudia Heysel

Markus Frank

Anhaltisches Theater Dessau

Weiter...

Cornelius Grube, Photo: Württembergische Philharmonie Reutlingen

Cornelius Grube

Württembergische Philharmonie

Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (5/2022) herunterladen (2400 KByte) Class aktuell (4/2021) herunterladen (7000 KByte)

Anzeige

Aktuelle Stellenangebote Kultur & Musik

Projektkoordination Networking & Redaktion (10.12.21)

Fundraising & Sponsoring (12.11.21)

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Michael Brandstätter im Portrait "Das Internet kann als Türöffner zur Kultur dienen. Magazine wie klassik.com spielen dabei eine wichtige Rolle."
Michael Brandstätter

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...