> > > > Juan Garcia
Donnerstag, 8. Dezember 2022

Photo: Uwe Nickolaus

Hochschule für Musik Franz Liszt

Juan Garcia

. Prof. Juan Garcia wird Vizepräsident für Praxis und Forschung an Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar. Garcia tritt die Nachfolge der bisherige Vizepräsidentin für Künstlerische Praxis, Prof. Anne-Kathrin Lindig, an.

Nach Abschluss seines Studiums trat Juan Garcia bis 2014 mit dem Vokalquartett „Klangbezirk“ auf, komponierte, arrangierte und wirkte zudem an zahlreichen deutschen Theatern als musikalischer Leiter. Freiberuflich wirkte er daneben als Dozent, Moderator und Musikproduzent sowie als „Vocal Coach“ und Gastdozent zwischen Taipeh, Shanghai und Berlin. Er gewann 1. Preise bei A-Cappella-Wettbewerben sowie beim Kompositionswettbewerb „Move And Chant“. Seit 2015 ist Juan Garcia als „Vocal Coach“ beim BundesJugendJazzOrchester tätig, seit 2017 unterrichtet er als Professor für Chor- und Ensembleleitung am Institut für Musikpädagogik und Kirchenmusik der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar.

www.hfm-weimar.de

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    https://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=2822

Aktuelles Stellenangebot:

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Ilona Schmiel, Photo: Priska Ketterer

Ilona Schmiel

Tonhalle Zürich

Weiter...

Paavo Järvi, Photo: Alberto Venzago

Paavo Järvi

Tonhalle-Orchester Zürich

Weiter...

Dani Juris, Photo: Heikki Tuuli

Dani Juris

Staatsoper Unter den Linden

Weiter...

Magazine zum Downloaden

Class aktuell (3/2022) herunterladen (5000 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (11/2022) herunterladen (2700 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Jean-Efflam Bavouzet im Portrait "In einer Zeit, in der Druckmedien den Raum für die kritische Auseinandersetzung mit klassischer Musik immer weiter reduzieren, ist das Internet natürlich bedeutend. "
Jean-Efflam Bavouzet

Jetzt im klassik.com Radio

Camille Saint-Saens: Quartett für Violine, Viola, Violoncello und Klavier E-Dur - Poco andante maestoso - Allegro vivace

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Sponsored Links