> > > > Killian Farrell
Mittwoch, 5. Oktober 2022

Photo: Meininger Staatstheater

Staatstheater Meiningen

Killian Farrell

. Killian Farrell (28) wird zur Spielzeit 2023/24 neuer Generalmusikdirektor des Staatstheaters Meiningen. Mit großer Mehrheit wurde Farrell aus einem Bewerberfeld von über 100 Kandidaten zum Nachfolger von GMD Philippe Bach gewählt, der die Meininger Hofkapelle von 2010 bis 2022 leitete.

Killian Farrell stammt aus Dublin/Irland und erhielt früh eine umfassende musikalische Ausbildung. Er war Stimmführer und Solist im Palestrina Choir der Dublin Cathedral und debütierte im Alter von 17 Jahren als Dirigent mit einer Aufführung von Bachs Johannes-Passion. Am DIT Conservatory of Music and Drama in Dublin studierte Killian Farrell Klavier, Orgel und Dirigieren, parallel dazu absolvierte er ein Studium der Musikwissenschaft am Trinity College in Dublin, das er 2016 mit Auszeichnung beendete. Als Korrepetitor und Young Artist am National Opera Studio in London vervollständigte er seine Ausbildung. Weitere wichtige Impulse erhielt er durch das Young Artists Programme der Britten-Pears Academy und der Académie du Festival d’Aix-en-Provence, wo er an der Mozart Residency 2016 teilnahm. Seit 2021 ist er Stipendiat des Dirigentenforums im Deutschen Musikrat.

Killian Farrell ist seit Beginn der Saison 2021/2022 als Kapellmeister und Assistent des GMD an der Staatsoper Stuttgart engagiert. Seit der Spielzeit 2019/20 war er als erster Kapellmeister am Theater Bremen, wo er seit 2017 als Kapellmeister und Assistent des Generalmusikdirektors arbeitete. Für seine musikalische Leitung der Produktion Jakob Lenz von Wolfgang Rihm und sein Engagement für zeitgenössische und moderne Oper wurde ihm der Kurt-Hübner-Preis der Bremer Theaterfreunde verliehen. Farrell hatte auch einen Lehrauftrag als kommissarischer Leiter der Universitätsmusik an der Universität Bremen inne.

www.staatstheater-meiningen.de

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    https://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=2843

Aktuelles Stellenangebot:

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Philippe Jordan, Photo: Jean Francois Leclercq

Philippe Jordan

Wiener Staatsoper

Weiter...

François-Xavier Roth, Photo: Holger Talinski

François-Xavier Roth

SWR Sinfonieorchester

Weiter...

Volker Ahmels, Photo: Oliver Borchert

Volker Ahmels

HMT Rostock

Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (10/2022) herunterladen (2700 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Gennadij Roschdestwenski  im Portrait "Die Massenmedien tun zu wenig, um die klassische Musik zu propagieren, das Interesse der Leute zu wecken."
Gennadij Roschdestwenski

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...