> > > > Philipp Ahmann
Mittwoch, 1. Februar 2023

Photo: Andreas Lander

MDR

Philipp Ahmann

. Philipp Ahmann bleibt bis Mitte 2025 Chefdirigent des MDR-Rundfunkchors, der Vertrag wurde vorzeitig verlängert. Ahmann hatte den Chor Anfang 2020 als Nachfolger von Risto Joost übernommen.

Philipp Ahmann wurde 1974 in Rheine geboren. Er studierte in Köln zunächst Schulmusik und Germanistik und erhielt ersten Dirigierunterricht bei Domkapellmeister Eberhard Metternich. Anschließend studierte er Dirigieren bei Marcus Creed. Weitere Impulse erhielt er als Sänger unter Frieder Bernius und Peter Neumann, durch die Teilnahme als Dirigent an der Eric-Ericson-Masterclass 2005 mit dem Niederländischen Kammerchor unter Simon Halsey und die gemeinsame Chorarbeit mit Robin Gritton.

Während seines Studiums arbeitete er als musikalischer Leiter beim von ihm gegründeten Bonner Vokalensemble, der Jungen Kammeroper Köln oder als Dirigent beim ChorWerk Ruhr. 2005 wählten ihn sowohl der Bonner Kammerchor als auch die Kartäuserkantorei Köln zu ihrem künstlerischen Leiter. Gleichzeitig arbeitete er als Lehrbeauftragter für Chorleitung an der Musikhochschule Köln. Von 2008 bis 2018 war Philipp Ahmann Chefdirigent des NDR Chores in Hamburg. Er leitete renommierte Klangkörper der Alten Musik ebenso wie Spezialensembles für Neue Musik und dirigierte u.a. das Gürzenich-Orchester Köln, das MDR-Sinfonieorchester und die NDR Radiophilharmonie. Neben der Erarbeitung der A-cappella-Literatur aller Epochen hat Philipp Ahmann sich auch einen Namen mit Interpretationen von Oratorien gemacht.

2019 debütierte er mit großem Erfolg an der Nationaloper von Chile in Santiago mit einer Opernproduktion von Händels „Rodelinda“. Er war zu Gast bei Festivals wie dem Rheingau Musik Festival, dem Schleswig-Holstein Musik Festival, den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern und den Händel-Festspielen in Göttingen.

www.mdr.de

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    https://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=2883

Aktuelles Stellenangebot:

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Lahav Shani, Photo: Astrid Ackermann

Lahav Shani

Münchner Philharmoniker

Weiter...

Friedrich Praetorius, Photo: Karima Albrecht

Friedrich Praetorius

Deutsche Oper Berlin

Weiter...

Julian Rachlin, Photo: Lars Gunnar Liestol

Julian Rachlin

Jerusalem Symphony Orchestra

Weiter...

Magazine zum Downloaden

Class aktuell (3/2022) herunterladen (5000 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (2/2023) herunterladen (5000 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Katarzyna Mycka im Portrait "Ich finde Seiten wie klassik.com unheimlich wichtig, weil sich gerade junge Leute nicht mehr die Mühe machen in Geschäfte zu gehen und in Haufen von CDs rumzuwühlen. Und wenn es so attraktiv dargeboten wird, hat man die Chance, die Jugend dafür zu gewinnen und zu begeistern."
Katarzyna Mycka

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Sponsored Links