> > > > Dr. Michael Breugst
Samstag, 27. Mai 2017

Photo: Privat

Westdeutscher Rundfunk

Dr. Michael Breugst

. Dr. Michael Breugst (37), Musikwissenschaftler und bis März 2010 als Leiter des Konzertbüros beim Gewandhaus zu Leipzig tätig, wird zum 01.04.2010 als Manager des WDR-Rundfunkorchesters nach Köln wechseln. Breugst tritt die Nachfolge von Winfried Fechner an, der in den Ruhestand geht.

Nach dem Studium der Musikwissenschaft und anschließender Promotion an der Universität Münster arbeitete Michael Breugst zunächst als Musikredakteur bei klassik.com, bevor er ab Juni 2001 Dramaturg und Konzertmanager des Musikfestivals "Heidelberger Frühling" wurde. Seit April 2003 leitet er das Konzertbüro und die künstlerische Planung im Gewandhaus und beim Gewandhausorchester Leipzig.

www.wdr.de/radio/orchester/rundfunkorchester

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    https://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=324

Aktuelles Stellenangebot:

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Aviel Cahn, Photo: Filip van Roe

Aviel Cahn

Oper Genf

Weiter...

Reiner Schuhenn, Photo: Universität Mozarteum

Reiner Schuhenn

Mozarteum Salzburg

Weiter...

Peter Spuhler, Photo: Florian Merdes

Peter Spuhler

Opera Europa

Weiter...

SWR: Schwetzinger Festspiele (Live-Stream)

Anzeige

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (5/2017) herunterladen (0 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Peter Alward im Portrait "Es ist heute unabdingbar, dass das Internet als Basis genutzt wird. Das Internet nimmt immer größeren Raum ein und bekommt meines Erachtens immer größeren Wert."
Peter Alward

Jetzt im klassik.com Radio

Nikolai Rimsky-Korsakow: Noch' op. 8,2

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 4442 im Portrait Musik ohne Grenzen
Programme abseits der Konventionen beim Festival Printemps des Arts de Monte-Carlo

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links