> > > > Marc Adam
Donnerstag, 15. November 2018

Photo: Stadttheater Bern

Stadttheater Bern

Marc Adam

. Der Vertrag des derzeitigen Intendanten des Stadttheaters Bern, Marc Adam, wird über die Spielzeit 2011/2012 hinaus nicht verlängert. Diese Entscheidung steht in Zusammenhang mit der Umstrukturierung und Zusammenlegung des Hauses mit dem Berner Symphonieorchester. Seit dem Jahr 2007 ist Adams am Berner Theater tätig, zuvor wirkte er als Generalintendant am Theater Lübeck.

Geboren in Strassburg, studierte Adam am Institut National Supérieur des Arts du Spectacle. Als Regisseur arbeitete er in Frankreich, Deutschland, England, Italien, Australien und in der Schweiz. Darunter inszenierte er viele wichtige Inszenierungen wie u. a. "Le Nozze di Figaro", "Der Freischütz", "Pelléas et Mélisande", "Don Carlo", "Ariadne auf Naxos", "Cendrillon" in London, "La Sonnambula" an der Opéra Comique Paris und Manfred Gurlitts "Wozzeck" am Théâtre des Arts de Rouen und am Teatro Regio Turin. Für letzteres erhielt er 1997 den Grand Prix de la Critique. In den Jahren 1986 bis 1990 arbeite Adam als künstlerischer Leiter des Festivals des Französischen Theaters "Perspectives" in Saarbrücken. Im Anschluss war er acht Jahre lang als Generalintendant am Théâtre des Arts Rouen/Opéra de Normandie tätig. Von 2000 bis 2007 war Adam Generalintendant des Theater Lübecks, ehe er 2007 als Intendant an das Berner Stadttheater wechselte.

www.stadttheaterbern.ch

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    https://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=332

Aktuelles Stellenangebot:

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Ester Petri, Photo: Carus Musikverlag

Ester Petri

Carus Musikverlag

Weiter...

Sören Eckhoff, Photo: privat

Sören Eckhoff

Staatstheater Darmstadt

Weiter...

Sophie Heinrich, Photo: Stefan Kleinberger

Sophie Heinrich

Wiener Symphoniker

Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (11/12 2018) herunterladen (4200 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Andrey Boreyko im Portrait "Klassische Musik wird immer besser und interessanter im Internet präsentiert. Ich bin bei klassik.com seit mehreren Jahren angemeldet."
Andrey Boreyko

Jetzt im klassik.com Radio

Franz Lehár: Kaiserin Josephine - Ich heiße Sie alle ganz herzlich willkommen!

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige