> > > > Florian Wiegand
Donnerstag, 15. November 2018

Photo: Emin Ozkan, Fotolia LLC

Salzburger Festspiele

Florian Wiegand

. Florian Wiegand, Leiter des Künstlerischen Betriebsbüros und Konzertplanung am Konzerthaus Dortmund, wird Anfang April 2012 in die Konzertplanung der Salzburger Festspiele wechseln.

Wiegand studierte von 1996 bis 1999 an der Fachhochschule Potsdam und an der Humboldt Universität zu Berlin die Fächer Kulturmanagement und Industrielle Musikproduktion am Institut für populäre Musikforschung. Berufliche Erfahrung sammelte er u.a. in der Spielstättenleitung und Künstlerbetreuung bei der Berliner Festspiele GmbH. An der Carnegie Mellon University in Pittsburgh absolvierte er im Jahr 2001 seinen Master im Bereich Management und sammelte beim Pittsburgh Symphony Orchestra auch Erfahrung als Marketing Research Analyst im Bereich Audience Development. 2001 wechselte er von dort als Assistent des Intendanten an das Konzerthaus Dortmund und leitete dort seit 2005 das Künstlerische Betriebsbüro und die Konzertplanung.

www.salzburgerfestspiele.at

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Lassen Sie's uns wissen...

Wer belegt die besten Plätze auf dem Personalkarussell? Wessen Know-How und Talent ist wo gefragt? Wenn Sie selbst Karriere machen, ein-, auf- oder aussteigen - lassen Sie's uns und die Branche wissen. Schreiben Sie uns.

Weitersagen...

  • Diese Karrieremeldung per Email versenden.

  • Link kopieren für Emailversand oder Instant Message:
    https://professionals.klassik.com/karriere/details.cfm?ID=784

Aktuelles Stellenangebot:

Die aktuellsten Karrieremeldungen:


Ester Petri, Photo: Carus Musikverlag

Ester Petri

Carus Musikverlag

Weiter...

Sören Eckhoff, Photo: privat

Sören Eckhoff

Staatstheater Darmstadt

Weiter...

Sophie Heinrich, Photo: Stefan Kleinberger

Sophie Heinrich

Wiener Symphoniker

Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (11/12 2018) herunterladen (4200 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Jean-Efflam Bavouzet im Portrait "In einer Zeit, in der Druckmedien den Raum für die kritische Auseinandersetzung mit klassischer Musik immer weiter reduzieren, ist das Internet natürlich bedeutend. "
Jean-Efflam Bavouzet

Jetzt im klassik.com Radio

Franz Lehár: Kaiserin Josephine - Ich heiße Sie alle ganz herzlich willkommen!

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige