> > > MDR RUNDFUNKCHOR goes Jazz in Schneeberg
Donnerstag, 7. Juli 2022

Photo: Daniel Ernst, Fotolia LLC

Pressemeldungen im Originaltext

MDR RUNDFUNKCHOR goes Jazz in Schneeberg

Mit ihrem Crossover-Programm von Jazz und Klassik gastieren das MDR-Ensemble unter Howard Arman und die Jazz-Musiker der „Erben“ am 21. 8. ein zweites Mal im MUSIKSOMMER.


Dass man nicht zwischen den Stühlen sitzen muss, wenn man sich zwischen den Stilen bewegt, zwischen „ernster“ Musik und Jazz, beweist der MDR RUNDFUNKCHOR unter der musikalischen Leitung von Howard Arman im MUSIKSOMMER-Konzert in Schneeberg auf beeindruckende Weise.

„Chor meets Jazz“ am Sonntag, 21. August, 17 Uhr, in der Schneeberger Pfarrkirche St. Wolfgang: Zusammen mit dem Innsbrucker Jazz-Ensemble „Die Erben“ unter Leitung des Saxophonisten Florian Bramböck präsentieren sich die preisgekrönten Sängerinnen und Sänger vom MDR in ganz reizvollen verschiedenen Besetzungen für Chor oder/und Jazz-Ensemble. Aufgeführt werden Kantaten, Choräle und Gospels.

Es erklingen originale und bearbeitete Werke von Johann Sebastian Bach, Joe Burke, traditionelle Spirituals sowie Kompositionen der Ensemble-Musiker Florian Bramböck und Stefan Costa.

„Erben“-Chef Florian Bramböck, eine der wichtigsten Jazz-Größen Österreichs, möchte mit seiner Arbeit „aus dem Unterbewusstsein geschenkte Klänge holen“. Die im Konzert gespielten impro-visierten Zwischenharmonien zu Johann Sebastian Bachs „Komm süßer Tod“ BWV 478 beispielsweise „reflektieren unsere Gedanken darüber, wie Bach sich bei der Komposition dieses Chorals gefühlt haben möge. Mit jeder Wiederholung des Chorals taucht man tiefer in jenseitige Ruhe“, so Bramböck.

Im Verlauf des Konzerts sind sowohl der preisgekrönte MDR RUNDFUNKCHOR a cappella als auch das Jazzensemble solistisch zu erleben. Besonderer Höhepunkt des Konzerts versprechen jedoch die gemeinsamen Improvisationen von Chor und Jazz-Ensemble zu werden: Spätestens da wird es wohl keinen mehr auf den Sitzen halten.

Das Konzert wird zu einem späteren Zeitpunkt auf MDR FIGARO ausgestrahlt.

Infos unter www.mdr.de/musiksommer, Karten (15 – 22 €): Ticketgalerie; Tel.0341/141414 und bei den örtlichen Vorverkaufsstellen.

Verweise:

http://www.mdr.de


Verantwortlich für den Inhalt: MDR
Pressemeldung vom:

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Weitere Pressemeldungen im Originaltext...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7-8/2022) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Aktuelle Stellenangebote Kultur & Musik

Projektkoordination Networking & Redaktion (10.12.21)

Fundraising & Sponsoring (12.11.21)

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Peter Alward im Portrait "Es ist heute unabdingbar, dass das Internet als Basis genutzt wird. Das Internet nimmt immer größeren Raum ein und bekommt meines Erachtens immer größeren Wert."
Peter Alward

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...