> > > Christoph Poppen und die Deutsche Radio Philharmonie in der Saison 2008/09 (September 2008)
Montag, 25. Oktober 2021

Photo: Daniel Ernst, Fotolia LLC

Pressemeldungen im Originaltext

Christoph Poppen und die Deutsche Radio Philharmonie in der Saison 2008/09 (September 2008)


In ihrer zweiten gemeinsamen Saison legen die Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern und ihr Chefdirigent Christoph Poppen, dessen Vertrag nun bis 2011 verlängert wurde, einen ihrer Schwerpunkte auf Werke des 20. und 21. Jahrhunderts. Sieben hochkarätige Geigensolisten der jüngeren Generation wie Sergej Khachatryan, Carolin Widmann und Renaud Capuçon interpretieren Violinkonzerte von u.a. Szymanowski, Korngold, Chatschaturjan, Reimann und Prokofjew. Composer in residence ist Aribert Reimann, dessen sinfonisches und kammermusikalisches Werk in verschiedenen Konzerten präsentiert wird.

Ihre erste gemeinsame Tournee führt die Deutsche Radio Philharmonie und Christoph Poppen vom 30. September bis zum 6. Oktober in die Schweiz. Stationen ihrer Reise sind St. Gallen, Basel, Zürich, Bern, Genf und die „Settimane Musicali di Ascona“ in Locarno. Das Programm nimmt mit Werken der in Zürich geborenen Komponisten Heinrich Sutermeister und Rolf Liebermann direkten Bezug auf die Schweiz.

2009 veröffentlicht ECM eine neue CD mit Werken von Jörg Widmann, die die Deutsche Radio Philharmonie und Christoph Poppen gerade eingespielt haben. Nach der Gesamteinspielung der Mendelssohn-Sinfonien arbeiten Christoph Poppen und die Deutsche Radio Philharmonie darüber hinaus an einer Gesamtaufnahme der Tschaikowsky-Sinfonien. Im Februar 2009 wird voraussichtlich die erste CD mit Tschaikowskys Sinfonie Nr. 4 und der Ouvertüre 1812 erscheinen.

Informationen zu Christoph Poppen finden Sie auch unter http://www.christophpoppen.com sowie zur Deutschen Radio Philharmonie unter http://www.drp-orchester.de.


Verantwortlich für den Inhalt: pr2classic.de
Pressemeldung vom:

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Weitere Pressemeldungen im Originaltext...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (10/2021) herunterladen (3200 KByte) Class aktuell (3/2021) herunterladen (7642 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Michael Brandstätter im Portrait "Das Internet kann als Türöffner zur Kultur dienen. Magazine wie klassik.com spielen dabei eine wichtige Rolle."
Michael Brandstätter

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links