> > > Christoph Poppen leitet Premiere von Strauss' Arabella in Innsbruck (Januar 2010)
Montag, 25. Oktober 2021

Photo: Daniel Ernst, Fotolia LLC

Pressemeldungen im Originaltext

Christoph Poppen leitet Premiere von Strauss' Arabella in Innsbruck (Januar 2010)


Am 6. Februar leitet Christoph Poppen die Premiere der Oper "Arabella" von Richard Strauss am Tiroler Landestheater in Innsbruck. In der Neuinszenierung von Brigitte Fassbaender singen u.a. Juliane Banse, Günter Missenhardt, Anne Pellekoorne, Anja Scholz, Bernd Valentin und Mark Adler.

6. Februar, Innsbruck, Tiroler Landestheater
Strauss: Arabella Premiere
Weitere Aufführungen: 11./13. Februar, 11. März, 25. April
Musikalische Leitung: Christoph Poppen
Regie: Brigitte Fassbaender
Bühne und Kostüme: Dietrich von Grebmer
Graf Waldner: Günter Missenhardt
Adelaide: Anne Pellekoorne
Arabella: Juliane Banse/Susanna von der Burg
Zdenka: Anja Scholz/Ines Lex
Mandryka: Bernd Valentin
Matteo: Mark Adler/Brenden Gunnell
Graf Elemer: Ansgar Matthes/Brenden Gunnell
Graf Dominik: Daniel Shay/Andreas Mattersberger
Graf Lamoral: Marc Kugel/Ulrich Burdack
Fiakermilli: Anna Kim
Kartenaufschlägerin: Kristina Cosumano

Im Fernsehen können Sie Christoph Poppen und die Deutsche Radio Philharmonie, dessen Chefdirigent er seit der Saison 2007/08 ist, am 14. Februar um 9.15 Uhr auf SWR/SR in einer Aufzeichnung aus der Congresshalle Saarbrücken von 2009 erleben. Der Violinist Renaud Capucon spielt Korngold.


Verantwortlich für den Inhalt: pr2classic.de
Pressemeldung vom:

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Weitere Pressemeldungen im Originaltext...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (10/2021) herunterladen (3200 KByte) Class aktuell (3/2021) herunterladen (7642 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Helmuth Rilling im Portrait "Die Musik hat durch das Internet ein viel breiteres Spektrum an Menschen erreicht. Es liegt aber natürlich auch eine große Verantwortung darin,so etwas mit Kenntnis zu machen. Wenn das gut gemacht ist, wie bei klassik.com, gilt dem meine große Bewunderung."
Helmuth Rilling

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links