> > > Classical:NEXT gibt erste Konferenzsprecher und –themen bekannt
Freitag, 20. September 2019

Photo: Daniel Ernst, Fotolia LLC

Pressemeldungen im Originaltext

Classical:NEXT gibt erste Konferenzsprecher und –themen bekannt

Conference diskutiert künftige Entwicklungen, Herausforderungen und Potentiale der klassischen Musik


Das Spektrum von Themen und Sprechern des Konferenzteils der Classical:NEXT bekräftigt den internationalen und sektoren-übergreifenden Anspruch des neuen Fachforums. So ist als Keynote-Redner James Jolly bestätigt, Editor in Chief des britischen Magazins Gramophone. Aus den USA wird sich Christopher Gruits von der Carnegie Hall auf einem Panel mit Anna Kleeblatt von der Bayerischen Staatsoper über Marketing und digitale Inhalte austauschen. Weitere bestätigte Sprecher sind Christian Kellersmann, Managing Director bei Universal Music Classics & Jazz; Jessica Duchen, Musikjournalistin u.a. für "The Independent" (UK) und Matthias Keller, Redakteur für geistliche und Filmmusik bei BR Klassik.

Seit einigen Monaten sorgt die Classical:NEXT als neues Forum zur Zukunft der klassischen Musik für Aufsehen. Neben einer Messe und Showcase-Konzerten ist für die Erstausgabe in diesem Frühjahr auch eine Konferenz angekündigt. Nachdem zum Januar zahlreiche Proposals eingereicht wurden, aus denen eine unabhängige Jury in den folgenden Wochen ihre Auswahl getroffen hat, stehen nun die ersten Programmdetails fest. Direktorin Jennifer Dautermann dazu: "Es liegen uns bereits mehr als 200 Anmeldungen vor bevor wir überhaupt ein Programm bekannt gegeben haben. Wir freuen uns über das in uns gesetzte Vertrauen und können nun die ersten Sprecher und Conference Themen ankündigen."

Die Classical:NEXT Conference diskutiert künftige Entwicklungen, Herausforderungen und Potentiale der klassischen Musik. Den Kern des Konferenzteils bilden acht Conference Sessions zu folgenden thematischen Schwerpunkten:
NEXT:Income – new markets and the future of funding and financing
NEXT:Generation – future listeners and audience engagement
NEXT:Technology – new methods for new challenges
NEXT:Sound – new music, new formats, sonic influences and inspirations

Die Vielfalt der Themen reicht dabei von wirtschaftlichen und Marketing-Themen – wie zB digitalem Marketing oder Crowdfunding zur Finanzierung von klassischen Musikprojekten – über Rechtliches – wie der Verlängerung der Leistungsschutzrechte an Musikaufnahmen – bis hin zu direkt musikbezogenen Themen – etwa der Rolle der Filmmusik als "Ear Opener" für neue Hörerschaften zeitgenössischer Musik oder dem Zusammenspiel von klassischer Musik mit anspruchsvoller elektronischer Klub-Musik.

Ergänzt wird dieses Konferenzprogramm von Mentoring-Angeboten sowie Networking Sessions. Die Conference Sessions werden am Donnerstag 31.05.2012 und am Freitag 01.06.2012 jeweils von 10-12h und 15-17h im Gasteig stattfinden. Das vollständige Programm sowie die Termine der Networking Sessions und Mentoring Sessions werden noch bekannt gegeben. Die internationale Ausrichtung und Besetzung der Conference ist ein zentrales Anliegen der Classical:NEXT. Entsprechend werden alle Formate in englischer Sprache präsentiert.

Verweise:

http://www.classicalnext.com


Verantwortlich für den Inhalt: Classical:Next
Pressemeldung vom:

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Weitere Pressemeldungen im Originaltext...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (8/2019) herunterladen (3670 KByte) Class aktuell (3/2019) herunterladen (8670 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Helmuth Rilling im Portrait "Die Musik hat durch das Internet ein viel breiteres Spektrum an Menschen erreicht. Es liegt aber natürlich auch eine große Verantwortung darin,so etwas mit Kenntnis zu machen. Wenn das gut gemacht ist, wie bei klassik.com, gilt dem meine große Bewunderung."
Helmuth Rilling

Jetzt im klassik.com Radio

Michel Yost: Clarinet Concerto No. 6 - Rondo. Allegretto

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 Folkwang Kammerorchester Essen im Portrait Mit Vollgas ins Haus des Teufels
Das Folkwang Kammerorchester Essen ? jung, energiegeladen, hochmusikalisch

weiter...
Alle Interviews...