> > > Premiere: Operngala mit Hampson und Pisaroni live im Internet
Samstag, 16. Oktober 2021

Photo: Daniel Ernst, Fotolia LLC

Pressemeldungen im Originaltext

Premiere: Operngala mit Hampson und Pisaroni live im Internet

Erster Videostream des Musikfestivals „Heidelberger Frühling“ am 29. April


Die Operngala mit dem Bariton Thomas Hampson und dem Bass-Bariton Luca Pisaroni am Sonntag, den 29. April in der Stadthalle Heidelberg ist das erste Konzert des Musikfestivals „Heidelberger Frühling“, das als Video-Stream live im Internet zu erleben sein wird. Der Finanz- und Vermögensberater MLP präsentiert unter www.mlp-heidelberger-fruehling.de die Übertragung des Abends mit den weltberühmten Solisten und dem WDR Rundfunkorchester, bei dem Arien und Duette aus Opern von Mozart, Massenet, Bellini und Verdi auf dem Programm stehen. Der Live-Stream beginnt um 18 Uhr und ist kostenlos abrufbar. Das bereits ausverkaufte Konzert ist der Abschluss der 16. Saison des „Heidelberger Frühling“, der seit dem 23. März unter dem Jahresmotto „Metamorphosen“ große Klassikstars und internationale Nachwuchskünstler in der Neckarstadt präsentiert.

Neben dem Weltstar Thomas Hampson, der sowohl an allen bedeutenden Opernhäusern als auch als begnadeter Liedinterpret gefeiert wird, ist auch Luca Pisaroni ein gefeierter Künstler, unter anderem mit vielgepriesenen Auftritten an der Metropolitan Opera in New York und bei den Salzburger Festspielen. Bei ihrer gemeinsamen Operngala präsentieren die beiden Sänger ein abwechslungsreiches Programm mit Highlights aus Opern wie Wolfgang Amadeus Mozarts „Le nozze di Figaro“, Vincenzo Bellinis „I Puritani“, Giuseppe Verdis „Don Carlos“ und vielen anderen. Durch die Kombination aus Pisaronis dunklem, kraftvollen Bass-Bariton und Hampsons weltberühmten lyrischen Bariton erwartet die Zuhörer eine einmalige Mischung aus Kraft und Feinsinnigkeit, aus gestalterischem Ideenreichtum und vollkommener Musikalität.

„Ich bin sicher, dass Musikfreunde in aller Welt unser Festivalfinale verfolgen werden“, so Thorsten Schmidt, Intendant des „Heidelberger Frühling“. „Und nicht nur aufgrund seines absolut herausragenden Gesangs ist Thomas der ideale Künstler für unseren ersten Live-Stream. Denn ich kenne keinen klassischen Musiker, der sich so intensiv mit den Möglichkeiten der Neuen Medien auseinandersetzt, wie er es tut.“

„Natürlich ersetzt ein Konzert im Internet nicht die persönliche Konzerterfahrung“, so Thomas Hampson. „Aber die Neuen Medien bieten uns großartige Möglichkeiten, ein neues Publikum an klassische Musik heranzuführen. Nicht als Konkurrenz zum Konzertbesuch in der realen Welt, sondern als zeitgemäße und sinnvolle Ergänzung. Es ist einfach eine weitere Art, wie wir heutzutage Musik erleben können, und die sollte man nutzen.“

In einem kurzen Trailer kündigt Hampson derzeit auf Youtube und anderen Internetseiten den Live-Stream vom „Heidelberger Frühling“ an. Besonders freue er sich darauf, in Heidelberg das Konzert gemeinsam mit seinem Schwiegersohn Luca Pisaroni geben zu dürfen: „Luca wird der nächste große Bass-Bariton werden, da bin ich mir sicher. Es ist eine große Freude, mit solch einem Ausnahmekünstler zusammenzuarbeiten.“

Dass der Live-Stream vom „Heidelberger Frühling“ kostenlos aufrufbar ist, ermöglicht als Presenting Partner der Finanz- und Vermögensberater MLP. „Der ‘Heidelberger Frühling’ beweist einmal mehr, dass er zu den innovativsten Musikfestivals in Europa gehört“, sagt Dr. Uwe Schroeder-Wildberg, Vorstandsvorsitzender von MLP. „Als Unternehmen, das tief in der Region Heidelberg verwurzelt ist und den ‘Heidelberger Frühling’ seit mehreren Jahren unterstützt, ist uns die Entscheidung leicht gefallen, für dieses spannende Pilotprojekt als Presenting Partner aufzutreten.“

Verweise:

http://www.mlp-heidelberger-fruehling.de

http://www.heidelberger-fruehling.de


Verantwortlich für den Inhalt: OPHELIAS Culture PR
Pressemeldung vom:

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Weitere Pressemeldungen im Originaltext...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (10/2021) herunterladen (3200 KByte) Class aktuell (3/2021) herunterladen (7642 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Andrey Boreyko im Portrait "Klassische Musik wird immer besser und interessanter im Internet präsentiert. Ich bin bei klassik.com seit mehreren Jahren angemeldet."
Andrey Boreyko

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links