> > > Am 1. Dezember 2012 startet der Vorverkauf für das Richard-Strauss-Festival 2013
Mittwoch, 18. September 2019

Photo: Daniel Ernst, Fotolia LLC

Pressemeldungen im Originaltext

Am 1. Dezember 2012 startet der Vorverkauf für das Richard-Strauss-Festival 2013

Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.


mit dem Thema „Ein komischer Vogel – Strauss und der Humor“ widmet sich das Richard-Strauss-Festival 2013 einer besonderen Facette des weltberühmten Komponisten. Im Zentrum stehen der feinsinnige Witz und die sensible Ironie des kraftvollen Bajuwaren, die viele seiner Werke prägen. Erneut gelang es der künstlerischen Leiterin, Ks. Brigitte Fassbaender, renommierte Ensembles und Solisten für das Festival zu gewinnen: So präsentieren die Essener Philharmoniker unter der Leitung ihres Chefdirigenten Stefan Soltesz ein speziell für das Festival-Motto zusammengestelltes Programm: Don Quixote, Till Eulenspiegels lustige Streiche und die Suite aus Der Rosenkavalier. Ein besonderer Höhepunkt verspricht das Gastspiel der Wiener Staatsoper zu werden: In Ariadne auf Naxos dreht sich die Handlung um das Komische in der Oper selbst. Zwei Liederabende mit Daniel Behle (Tenor) und Oliver Schnyder (Klavier) sowie Michael Volle (Bariton) und Helmut Deutsch (Klavier), ein Konzert des bekannten Klavierduos Yaara Tal/Andreas Groethuysen sowie ein Künstlergespräch mit Dame Gwyneth Jones, einer der großen Strauss-Interpretinnen, runden das vielseitige Programm ab.

Das Richard-Strauss-Festival legt auch im nächsten Jahr großen Wert auf Nachwuchsförderung und Jugendarbeit. So leitet mit Anna Tomowa-Sintow ein Star der Opernbühne den Gesangs-Meisterkurs, und im Rahmen des Jungen Podiums tritt der Bassbariton Edwin Crossley-Mercer auf. Ein Konzert eigens für Kinder ist mittlerweile fester Bestandteil des Programms; es wird, wie im Jahr zuvor, präsentiert vom Symphonieorchester der Hochschule für Musik und Theater München.

Der Vorverkauf für die Veranstaltungen beginnt am 1. Dezember 2012. Karten sind an allen Vorverkaufsstellen mit München Ticket-Anschluss erhältlich. Ausgenommen sind die Eröffnung (Eintritt frei) sowie der Liederabend II mit Michael Volle und Helmut Deutsch; für dieses Konzert gibt es vom 2. April 2013 an ausschließlich kostenlose Tickets bei der HypoVereinsbank im Landkreis Garmisch-Partenkirchen. Mit dem Festival-Pass können sich Klassikliebhaber für das gesamte Festival Plätze sichern (ausgenommen Eröffnung und Liederabend II). Der Wochenendpass gilt für die Veranstaltungen am 8. und 9. Juni 2013 (ausgenommen Eröffnung). (…)

Verantwortlich für den Inhalt: Richard-Strauss-Festival Garmisch-Partenkirchen
Pressemeldung vom:

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Weitere Pressemeldungen im Originaltext...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (8/2019) herunterladen (3670 KByte) Class aktuell (3/2019) herunterladen (8670 KByte)

Anzeige

Ihre Werbung bei klassik.com !

Werben Sie in einem hochwertigen, tagesaktuellen journalistischen Umfeld und erreichen Sie mit unserer Hilfe Ihr kulturell interessiertes Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die wichtigsten Fakten:

Weitere Informationen...

Künstler über klassik.com

Peter Alward im Portrait "Es ist heute unabdingbar, dass das Internet als Basis genutzt wird. Das Internet nimmt immer größeren Raum ein und bekommt meines Erachtens immer größeren Wert."
Peter Alward

Jetzt im klassik.com Radio

Juliusz Zarebski: Piano Quintet op.34 - Scherzo. Presto.

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...